Café Olé

Café Olé präsentiert Jazz und Weltmusik, vor allem aber Titel aus der Schnittmenge der beiden Klang-Universen, mit Künstlern wie Manu Dibango, Mongo Santamaria, Hugh Masekela, Stephane Grappelli, Dino Saluzzi, Antonio Carlos Jobim, Ferenc Snétberger, Tito Puente, Abdullah Ibrahim ...

letzte Folgen

Café Olé | 10.11.2012

Café Olé 10.11.2012

Gestern fand Berlins erstes Miriam Makeba Mem Festival statt, im Andenken an die am 9. November 2008 unmittelbar nach einem Konzert im italienischen Castel Volturno verstorbene "Mama Afrika" und ihr künstlerisches, menschliches und politisches Erbe. Auf der Bühne in der Moabiter Universal Hall standen u.a. Miriam Makebas Enkelin, die Sängerin Zenzi Lee, und der südafrikanische Star-Perkussionist Tlale Makhene. Beide sind heute zu Gast im Café Olé.

diese Sendung zum Nachhören bei Mixcloud

Café Olé | 03.11.2012

Studiogäste im Café Olé sind heute Mahaide Lein, die Initiatorin des Miriam Makeba-Festivals, das am kommenden Freitag in Berlin stattfindet, und Marcus Rust, Trompeter der deutsch-libanesischen Gruppe Masaa, die heute und morgen abend im Rahmen vom Berliner JazzFest im A-Trane in der Bleibtreustr./Pestalozzistr. in Charlottenburg auftreten wird.

diese Sendung zum Nachhören bei Mixcloud