Autorin und Schauspielerin Emine Sevgi Özdamar wird 70.

Autorin und Schauspielerin Emine Sevgi Özdamar

© Helga Kneidl

Am 10. August feiert die Autorin und Schauspielerin Emine Sevgi Özdamar ihren siebzigsten Geburtstag. Der Militärputsch 1971 zwang sie in die Emigration und so kam sie als Regieassistentin an die Ostberliner Volksbühne. Seither lebt sie in Berlin und begann auf Deutsch zu schreiben. Seit ihrem preisgekrönten Debütroman »Das Leben ist eine Karawanserei« wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Der Journalist Tomas Fitzel führte mir ihr ein Telefoninterview, denn sie hält sich gegenwärtig in der Türkei auf.