Ärzte ohne Grenzen zu Bomben auf Kliniken

© Barbara Sigge

In Syrien erreicht der Bürgerkrieg eine neue Eskalationsstufe. Bomben werden laut NGOs gezielt über Krankenhäusern abgeworfen, die Arbeit von humanitären Organisationen wird massiv behindert.

Im Interview berichtet der Präsident von Ärzte ohne Grenzen Deutschland, Volker Westerbarkey über die aktuelle Lage nach den Luftangriffen und möglichen Konsequenzen.

Moderation: Felix Hackenbruch