Café Olé im Café Olé

Nicht alletage, aber wenn, dann mit Begeisterung: anlässlich des Geburtstags unseres treuen Unterstützers Arend haben wir das Café Olé mit Wolfgang König vom Studio in eben jenes freundliche Café in der ufaFabrik verlegt, das denselben Namen trägt wie die Sendung.

In die Reihe der Gratulanten, die zum Sechzigsten ins Café Olé kamen, reihte sich gemeinsam mit multicult.fm-Team, -Freunden, und -Hörern auch ein besonderer Gast ein. Der Großmeister der Klezmerklarinette Giora Feidman ließ es sich nicht nehmen und kam vor seinem Auftritt auf den Jüdischen Kulturtagen vorbei um mit einem Geburtstagsständchen aufzuwarten. Binnen weniger Augenblicke zog er die anfangs noch etwas scheuen Gäste mit dem "Gesang" seiner Klarinette in den Bann. Und dann sang fast das ganze Café mit ...

Danke an Ingrid und Arend, an Paul und das Team vom Café Olé für die freundliche Unterstützung und vielen Dank an alle, die mit ihrem Besuch und einer Spende unserer neuen Beleuchtung für die Studioschreibtische auf die Sprünge geholfen haben!

(17.09.2011)