TALES OF ANATOLIA

Fr., 20.10.2017 | 21:00 Uhr | Großer Sendesaal des rbb | 32-66 €

Foto: Kesselhaus

mit ZARA, SABRI TULUG TIRPAN, LEVENT YILDIRIM, ÖZER ARKUN, GÖKSUN CAVDAR

In TALES OF ANATOLIA trifft erstmals eine wunderbare Vielfalt von türkischen Musiker zusammen: ZARA, SABRI TULUG TIRPAN, LEVENT YILDIRIM, ÖZER ARKUN, GÖKSUN CAVDAR und ALP ERSÖNMEZ. Diese Künstler spielen ihr Debut gemeinsam mit dem in der Türkei hoch verehrten und weltweit bekannten indischen, in Deutschland lebenden Perkussionisten, TRILOK GURTU. 

ZARA, eine der renommiertesten Solosängerinnen der türkischen Volksmusik erzählt in ihren Songs anatolische Geschichten. Das Konzert steht für die türkische kulturelle Dimension in ihrer historischen Reichweite, als vorbildlos Kulturen und Religionen in der Türkei neben- und miteinander existierten und sich anregten. TALES OF ANATOLIA gelangt nach dem Berliner Konzert in Rotterdam zur Aufführung und geht danach auf Tour.

weitere Informationen: