Show de Tango Argentino

Pablo y Ludmilla

Sa., 18.11.2017 | 20:00 Uhr | Passionskirche | ab € 22,82

Pablo und Ludmila sind professionelle Musiker und Tangotänzer. Sie studierten Musik an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, Österreich und Tango in Buenos Aires, Argentinien. Bei ausgewählten Shows bereichern die beiden ihre Tanzshow mit musikalischen Ausflügen für Klavier und C-Geige. Im Oktober 2013 gewannen Pablo und Ludmila den Ersten Preis und Viewers’ Choice Award bei der Internationalen Offenen Tango Salon Meisterschaft in Budapest, Ungarn. Das Tanzpaar trat bereits in Chile, Argentinien, USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik und in Ungarn auf.

Gegründet wurde das Cuarteto Rotterdam 2004 während des gemeinsamen Studiums in Rotterdam (Niederlande) an der „Rotterdam Academy for World Music“ (Studienrichtung „Tango“) und nach dessen „Geburtsort“ benannt. Seit 2007 leben sie in Berlin und Stuttgart.

Ihre Konzerttätigkeit führt sie von Paris, Istanbul, Zürich und Amsterdam bis nach Buenos Aires, um ihre Musik in Konzertsälen, auf Tangobällen und internationalen Musik- und Tangofestivals erklingen zu lassen. Sie begeistern dabei gleichermaßen Konzert-Publikum als auch Tangotänzer und 2011 wurden Sie beim Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal (Kategorie VIII. Instrumentalgruppen mit Bandoneón) mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

weitere Informationen: