multicult.fm presents

© Sophien Säle

Donnerstag, 26.11.15, - Sonntag, 29.11.15 | Sophiensaele - Festsaal | TICKETS 14/9 EURO

“Tanz zu schauen ist unsere Berufung” sagen Korinna und Jörg. Seit dem Fall der Mauer haben die beiden über 4000 Tanzperformances in Berlin gesehen - alleine 54 Tanzstücke im vergangenen Jahr in den Sophiensaelen. Die dokumentarische Performance Korinna und Jörg betrachtet die letzten 25 Jahre der Berliner Tanzszene durch ihre Augen. Dank des intimen Privilegs, in ihr privates Archiv aus Notizen, Interviews und Erinnerungen zu blicken, können Fragmente von Tanzperformances aus diesem Fundus...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 25.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | AK 14 € | erm. 10 €

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig!

Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.

Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich!

Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 25.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 35 € (zzgl. Gebühr), erm. 30 €

WE REMEMBER JACK BRUCE
Zum einjährigen Todestag des großartigen Jazz- und Rockmusikers.

JOE SACHSE & JOHN MARSHALL

Joe Sachse, guitar
John Marshall, drums

ANDREAS WILLERS , guitar
spielt Jack Bruce and Eric Clapton

CLEM CLEMPSON PLAYS JACK BRUCE
feat. Pete Brown, vocals

w./ Adrian Askin, keyb.

Dave 'Clem' Clempson zählt zu den besten Gitarristen Englands. Sein melodiöser, gefühlvoller und doch kräftiger Sound...

Mittwoch, 25.11.15, - Freitag, 27.11.15 | Museumsplatz 1, 1070 Wien, Österreich | Preise pädagogische Einrichtungen Schulklassen / Gruppen € 6,00 Partnerklassen / -schulen € 5,00 Preise Vorverkauf * Kinder, Jugendliche € 8,50 Erwachsene (ab 26 J.) € 8,50 Gruppen ab 6 Personen € 7,50 / € 7,50

Schauspiel und Materialtheater / Freies Diplom Myriam Rossbach

Es spielen: Myriam Rossbach, Mathias Lenz, Christian Pfütze.

Regie: Astrid Griesbach. Bühne und Kostüme: Lisette Schürer.

Ein Koproduktion mit Dschungel Wien.

Dschungel Wien

25., 26. und 27. November

Karten unter www.dschungelwien.at

© Han Seung Seok & Jung Jaeil

Sonntag, 22.11.15, 19:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 8 (zzgl. Gebühr) €, AK: 12 €

Das JazzKorea Festival geht 2015 in sein drittes Jahr – mit einem hochkarätigen Line-up aus insgesamt fünf koreanischen Jazzbands, zahlreichen Konzerten in Deutschland und einer europäischen Ausrichtung mit Konzerten in fünf europäischen Ländern.

In Deutschland ist JazzKorea 2015 an sechs Orten zu Gast: Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Kempen und Ebersberg. Neben den aus den beiden Vorjahren bekannten Spielstätten kommen das Werk 2 in Leipzig und Kempen Klassik e.V. neu dazu. Beim...

Samstag, 21.11.15, 20:00 Uhr | bat-Studiotheater HfS Ernst-Busch Parkstraße 16, 13086 Berlin-Weißensee

Inszenatorische Praxis I / Regie

Regie: Friederike Hirz 2. Stj. Regie Bühne und Kostüme: Sanghwa Park.

Dramaturgie: Friederike Römer MA Dramaturgie

Es spielen: Lina Gómez, Francisco Bejarano, Immanuel Ayx und andere.

Dauer: ca. 60 Minuten.

bat Parkstraße 16

Sa 21. November 20:00

Salman Rushdie

Samstag, 21.11.15, 20:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne | Preis/Kategorie: € 15, ermäßigt € 12, Schüler € 8

Autor Salman Rushdie
Moderation Johanna Adorján
Sprecher Tom Wlaschiha
Dolmetscher Lilian-Astrid Geese

Salman Rushdie erzählt in seinem neuen Roman eine zeitlose Liebesgeschichte in einer Welt, in der die Unvernunft regiert. Dunia, die Prinzessin des Lichts, verliebt sich in den Philosophen Ibn Ruschd und gebiert ihm viele Kinder, die in die Welt hinaus ziehen. Ibn Ruschd gilt als Gottesfeind, sein Gegenspieler ist der tiefgläubige islamische Philosoph Ghazali. Die...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 20.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 19 € (zzgl. Gebühr), erm. 16 €

Sie sind wieder da! Nach einer ausgedehnten Deutschland-Tour, Solo-Projekten und einem Razzz- Spin-off für Kinder beim Sender Nickelodeon, melden sich Berlins coole Beatbox-Jungs zurück. Im November 2015 bespielen sie für vier Termine den Saal des Maschinenhauses der Kulturbrauerei. Razzz ARE BACK IN TOWN!

Den vier Beatboxern von Razzz - das Beatboxmusical gelingt dabei „die Quadratur des Kreises“: Sie machen aus Alltäglichem kleine akustische und visuelle Kunstwerke.

Das...

Treffen junger Autoren

Freitag, 20.11.15, 19:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne | Preis/Kategorie: € 6 / ermäßigt (auch für Gruppen) € 4

Ein Höhepunkt des Treffens junger Autoren ist die öffentliche Lesung mit den Preisträger*innen.

Die Jury hat 21 Autor*innen als bemerkenswert und beispielhaft für das diesjährige Treffen ausgewählt, die an diesem Abend lesen werden.

Schaja Aenehsazy , 19 Jahre, aus Freiburg (Baden-Württemberg)
Jason Oliver Bartsch , 20 Jahre, aus Bochum (Nordrhein-Westfalen)
Hannah-Marie Becker, 20 Jahre, aus Ludwigsburg (Baden-Württemberg)
Simon Bethge , 19 Jahre, aus...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Donnerstag, 19.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK 24 € (zzgl. Gebühr) | AK 29 €

SALTATIO MORTIS
Unterwegs mit dem „Zirkus Zeitgeist“

Mit offenen Augen durch die Welt gehen, sich immer wieder neu erfinden, stets kritisch hinterfragen und kein Blatt vor den Mund nehmen, dies gehört zu den markantesten Eigenschaften der Spielleute von Saltatio Mortis. So verwundert es nicht, dass sich die acht Spielmänner in ihrem neuen Album, das am 14.08.2015 erscheinen wird, auch wieder zu aktuellen Themen äußern und ihre Sicht auf den „Zirkus Zeitgeist“ präsentieren...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Donnerstag, 19.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK 24 € (zzgl. Gebühr) | AK 32 €

Frank Zappa (21.12.1940-04.12.1993) ist einer der wichtigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Auf mehr als achtzig Alben hat er das mit Abstand umfangreichste und vielseitigste Werk der gesamten Generation Rock hinterlassen – das wohlverstanden auch Jazz, Avantgarde, zeitgenössische Klassik, Orchestermusik umfasst!

2015 wäre Zappa 75 geworden. Höchste Zeit, sein immenses Wirken zu würdigen! Und wer vermöchte dies authentischer zu tun als die unglaublich guten Musiker, die er in...

©Melanie Bühnemann

Donnerstag, 19.11.15, - Sonntag, 22.11.15 | Theater RambaZamba, Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin | Reg.: 16 Euro Erm.: 8 Euro

Stigmatisierung und persönliche Würde - in Victor Hugos Roman "Die Elenden" sind beide Aspekte unmittelbar miteinander verknüpft. Ein Beispiel ist die Hauptfigur des Jean Valjean, der nach langer Haft entlassen wird und einen gelben Pass erhält. Der Pass zeichnet ihn als Mitglied der Gesellschaft aus und hindert ihn zugleich vollständig akzeptierter Teil der Gesellschaft zu werden. Was ändert sich, wenn ein Schauspieler mit Down-Syndrom die Rolle des Jean Valjean spielt? Die Ambivalenz...

© MAIKE ROSA VOGEL

Mittwoch, 18.11.15, 20:00 Uhr | Privatclub | Tickets im VK 14 € zzgl. Gebühr

Das Konzert zur neuen Platte.

Gerade noch rechtzeitig, bevor das Jahr zu Ende geht, kommt sie raus - und diesmal ganz alleine.

Nicht wirklich, denn in der Maike-Rosa-Vogel-Welt ist niemand je alleine, der nicht alleine sein will. (Jedenfalls nicht, wenn es nach ihr geht.)

Jedoch: ohne Label, ohne Verlag, ohne Vertrieb.

Ich mache diesmal alles selbst, sagt sie.

Und warum? Weil sie es kann. Weil sie es will. Weil die Welt dazu bereit ist.

Weil...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 18.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | AK 14 Euro, ermäßigt 10 Euro

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig!

Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.

Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich!

Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of...

Mittwoch, 18.11.15, 19:00 Uhr | Artliners Berlin - Gärtnerstraße 23 | Spenden erwünscht!

Tom Lee Who, Hasham Serhan, Vera Stausberg, Tobias Panwitz, Gonzalo Pantoja und Teodor Tomulescu singen gegen Fremdenfeindlichkeit und für ein Willkommenskultur in Deutschland. Seit dabei!!

Spendenkonto:
Multicult Radio und Medienproduktionen gUG
Bank für Sozialwirtschaft AG
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE 63 100 205 000 001 205 800

SEHR WICHTIG! Betreff: Flüchtlingshilfe

©Gorki Theater

Mittwoch, 18.11.15, 18:00 Uhr | Maxim Gorki Theater, Foyer | Kostenfrei

Multi-Kulti kann nicht sterben, weil es tausende Nationen und Kulturen von Roma gibt. Aber weder »die Roma«, noch die Gäste der zweiten Talkshow von Hamze Bytyci Damian und Delaine Le Bas wollen sich von außen definieren lassen, sondern ihre Körper und Identität so definieren, wie sie wollen. Doch gerade Transsexualität und Homosexualität werden bei vielen Roma-Communities verpönt und tabuisiert. Um das Tabu zu brechen, zieht Hamze Bytyci ein schrilles Paradies-Kleid an und nimmt kein...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Dienstag, 17.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | AK 14 € | erm. 10 €

Impro-Spiele im Wettbewerb – das verspricht ein Entdecker-Abend zu werden für alle Freunde des Stegreiftheaters.

Replays, Switches, Synchro-, Buchstaben- oder Kettenspiele, eine 1-Wort-Geschichte, zu der jeder Spieler im Wechsel immer nur ein Wort beitragen darf oder das beliebte ABC-Spiel – das Repertoire an Impro-Spielen ist schier grenzenlos! Jeder der drei Schauspieler bringt drei Spiele mit und spielt sie mit den Kollegen und situations-angemessener Unterstützung des Musikers...

©Promo

Dienstag, 17.11.15, 20:00 Uhr | Nordische Botschaften, Rauchstraße 1

Als junges Mädchen war Nive Nielsen – geboren in der grönländischen Hauptstadt Nuuk – im Fernsehen in diversen Kinder- und Jugendsendungen und neben Colin Farrell in »The New World« bekannt geworden. Dann entschloss sie sich zu singen und spielte ihr erstes Konzert samt ihrer roten Ukulele vor der dänischen Königin.

Inzwischen hat sie sich ganz auf die Musik verlegt. 2012 erschien ihr erstes Album »Nive Sings« (Glitterhouse Records), das sie mit ihrem Freund Jan »Cowboy« de...

©Gorki Theater

Dienstag, 17.11.15, 18:00 Uhr | Maxim Gorki Theater, Foyer | Kostenfrei

Während sich viele Ehrenamtliche für Geflüchtete einsetzen, sehen die neuen Gesetzesänderungen zahlreiche weitere Maßnahmen zur Entrechtung und Diskriminierung vor. Darüber hinaus wird die Unterteilung zwischen »guten Flüchtlingen«, die vor allem aus Syrien und anderen Kriegsgebieten kommen, und »bösen Flüchtlingen«, die aus den Balkan-Ländern kommen, etabliert. Doch was sind die »richtigen« Gründe dafür, um aufgenommen zu werden? Hamze Bytyci lädt den Bürgerrechtsaktivisten und aktives...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Montag, 16.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK 25 € (zzgl. Gebühr)

"One of the sounds of 2012" prophezeite Independent On Sunday damals, und bescheinigte damit schriftlich, was die Zuschauer der TV-Kultshow "Later… with Jools Holland" schon wussten: Dass mit LIANNE LA HAVAS eine außergewöhnlich talentierte Sängerin die Bühne des Soul-Pop betreten hat, um deren Stimme und Songwriting ab dem Jahr 2013 niemand mehr herumkommen sollte. Im Juli 2015 erschien ihr zweites Alum "Blood", das auf der aktuellen Tour zu hören ist.

Allein ihre Stimme und ihre...

Pages