multicult.fm presents

Sonntag, 29.11.15, 19:00 Uhr | Instituto Cervantes, Rosenstr. 18-19, 10178 Berlin | VVK: 10€ AK: 14€

Berlin verbindet eine lange und faszinierende Geschichte mit dem Flamenco. Figuren wie die legendäre Tänzerin und Schauspielerin Almut Dorowa Ballhaus (die den Flamenco schon in der Vorkriegszeit in die Deutsche Hauptstadt brachte), Adela Rabin, Amparo de Triana oder Manuel Moreno haben ermöglicht, dass der Flamenco heute hier so beliebt ist. Es gibt mehr als 2.000 aficionados und zahlreiche Orte, an denen Flamenco angeboten und gelehrt wird. Dank ihnen, ist Berlin ein Zentrum der...

Samstag, 28.11.15, 21:00 Uhr | bat-Studiotheater HfS Ernst-Busch Parkstraße 16, 13086 Berlin-Weißensee

Inszenatorische Praxis I / Regie

Wahren wir den Schein. Das Römische Reich sind wir. Wenn wir das Gesicht verlieren, verliert das Reich den Kopf.

Regie: Marie Baumgarten 2. Stj. Regie HfS

Dramaturgie: Jan Dreier MA Dramaturgie HfS

Bühne und Kostüme: Maria Gamsjäger, Felix Walter beide Bühnenbild UdK

Regieassistenz: Michael Neuwirth.

Es spielen: Samuel Simon 3. Stj. Schauspiel HfS Amy Benkenstein 4. Stj. Puppenspielkunst HfS sowie Hasna...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Samstag, 28.11.15, 20:30 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Knaackstr. 97, 10435 Berlin | VVK: 30 Euro (zzgl. Gebühr) | AK: 36 Euro

„Auch heute noch läuft vielen Zuhörern bei den ätherischen Chorgesängen ein Schauer über den Rücken.“ Tagesspiegel „Ob Weihnachtslied, Cover–Song oder selbst geschriebenes Musikstück, die anmutigen Chormädchen verbreiten eine magische Stimmung.“ Berliner Morgenpost SCALA & KOLACNY BROTHERS sind nicht nur das seit Jahren international erfolgreichste Chorprojekt, sondern auch das innovativste und kreativste. Schon seit 2002 arrangieren die Brüder Steven und Stijn Kolacny bekannte Pop- und...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Samstag, 28.11.15, 20:30 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 30 € (zzgl. Gebühr), AK. 36 €

SCALA & KOLACNY BROTHERS sind nicht nur das seit Jahren international erfolgreichste Chorprojekt, sondern auch das innovativste und kreativste. Schon seit 2002 arrangieren die Brüder Steven und Stijn Kolacny bekannte Pop- und Indie-Songs für ihren 20-köpfigen Frauenchor und haben sich damit weltweit einen großen Fankreis erspielt. Auf ihrem Album Unendlich widmen sie sich der deutschsprachigen Popmusik und präsentieren aktuelle Charterfolge, kultige Indie-Hits und immer wieder gern...

©Festival Flamenco en Berlin

Samstag, 28.11.15, 20:00 Uhr | Instituto Cervantes Berlin – Rosenstr. 18-19, 10178 Berlin | VVK: 13€ AK: 18€

Berliner Flamencoszene mit Gästen

Mit dem Flamenco-Abend „flamenco ¡anda!“ im Rahmen des Berliner Flamencofestivals 2015 wollen die Berliner Flamencokünstler an Oliver Farke und seine Arbeit erinnern. Flamencotänzer, -gitarristen, –sänger und weitere Künstler zeigen ihre persönliche Hommage: ¡flamenco anda!

Oliver Farke hat „¡anda!“, die einzige Flamenco-Zeitschrift im deutschsprachigen Raum, 1994 gegründet, er war Herausgeber und Chefredakteur.

Er hat nicht nur in...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 27.11.15, 22:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | AK: 10 €

Am Freitag, den 27. November ist wieder Partytime in Berlin, wenn RIGHT NOW, das erfolgreichste Covershowprojekt der neuen Bundesländer das Kesselhaus der Kulturbrauerei rockt.

Seit dem Anfang des neuen Milleniums ist RIGHT NOW regelmäßig Gast im Kesselhaus, sei es bei den legendären Silvesterveranstaltungen, der Walpurgisnacht oder den Konzerten an jedem letzten Freitag im Monat.

Die Konzerte leben vor Allem durch die Spielfreude der 7-köpfigen Partycoverband, die zu den...

©Werkstatt der Kulturen

Freitag, 27.11.15, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32 | 15 / 10 / 5 € (with Berlinpass)

Wenn diese Jungs zu ihren Instrumenten greifen, dann schwingt die Hüfte, tanzen die Beine, bewegen sich die Arme und zucken die Muskeln. Vor diesen Rhythmen kann sich keiner verstecken. Tanzen garantiert!

CURRARO das sind die Berliner Tom Baumann und Markus Mali und der aus Sizilien stammende Guiseppe Ferrante. Zusammen mit einer handvoll befreundeter Musiker bringen sie in unterschiedlichen Kombis die Massen zum schwingen. Hier treffen deutsche Texte auf italienischen Ska...

©Sophiensäle Berlin

Freitag, 27.11.15, 20:00 Uhr | Sophiensäle, Festsaal | Reg.: 14€ Erm.: 9€

“Tanz zu schauen ist unsere Berufung” sagen Korinna und Jörg. Seit dem Fall der Mauer haben die beiden über 4000 Tanzperformances in Berlin gesehen - alleine 54 Tanzstücke im vergangenen Jahr in den Sophiensaelen. Die dokumentarische Performance Korinna und Jörg betrachtet die letzten 25 Jahre der Berliner Tanzszene durch ihre Augen. Dank des intimen Privilegs, in ihr privates Archiv aus Notizen, Interviews und Erinnerungen zu blicken, können Fragmente von Tanzperformances aus diesem Fundus...

©Festival Flamenco en Berlin

Freitag, 27.11.15, 20:00 Uhr | Instituto Cervantes, Rosenstr. 18-19, 10178 Berlin

Die Pianistin und Komponistin Ariadna Castellanos gehört zu den aufregenden Jung-Stars des Flamenco-Jazz. Sie studierte klassisches Klavier als Stipendiation an der Guidhall School of Music in London und Jazz am Berklee College of Music in Boston. 2013 veröffentlichte sie ihre erste CD: Flamenco en Black and White , produziert von Javier Limón, wurde auf Anhieb für den Latin Grammy nominiert. Sie arbeitete mit Größen wie Niño Josele, Pepe de Lucía und Jorge Pardo zusammen und stand mit Paco...

Freitag, 27.11.15, 19:30 Uhr | Sophiensaele - Kantine | EINTRITT FREI

Der Krieg war nie weg, aber mit Blick auf die Ukraine, Syrien und IS ist er wieder sehr nah. 30 Jahre nach dem Abflauen der Friedensbewegung in der damaligen Blockkonfrontation stellen sich viele Fragen neu: Wie umgehen mit Gewalt und Terror? Welche Einmischung ist gefragt? Wie steht es um ‚den Westen‘, seine Gestaltungsmöglichkeiten, seine Überzeugungskraft, und wie um Europa als ‚Friedensprojekt‘? polar stellt sich diesen Fragen in einem Mix aus Lesung, Debatte und künstlerischer...

© Berliner Festspiele

Freitag, 27.11.15, 14:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne | Preis/Kategorie: € 12, ermäßigt € 8 Party-Tickets (ab 22:00) nur an der Abendkasse

Mit 100 Ausgaben und einem Vierteljahrhundert politisch und theoretisch fundierter Kunstkritik hat die Zeitschrift „Texte zur Kunst“ zweifellos auch ihren eigenen Kanon geschrieben. Nicht nur trug sie zur Kanonisierung heute allseits gefeierter Künstler/innen bei, mehr noch gelten auch die von ihr erarbeiteten kunstkritischen Methoden und Herangehensweisen längst als kanonisch. Im Rahmen einer Gala-Konferenz im Haus der Berliner Festspiele werden sich 25 Autor*innen, Künstler*innen,...

© Sophien Säle

Donnerstag, 26.11.15, - Sonntag, 29.11.15 | Sophiensaele - Festsaal | TICKETS 14/9 EURO

“Tanz zu schauen ist unsere Berufung” sagen Korinna und Jörg. Seit dem Fall der Mauer haben die beiden über 4000 Tanzperformances in Berlin gesehen - alleine 54 Tanzstücke im vergangenen Jahr in den Sophiensaelen. Die dokumentarische Performance Korinna und Jörg betrachtet die letzten 25 Jahre der Berliner Tanzszene durch ihre Augen. Dank des intimen Privilegs, in ihr privates Archiv aus Notizen, Interviews und Erinnerungen zu blicken, können Fragmente von Tanzperformances aus diesem Fundus...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 25.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | AK 14 € | erm. 10 €

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig!

Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.

Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich!

Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 25.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 35 € (zzgl. Gebühr), erm. 30 €

WE REMEMBER JACK BRUCE
Zum einjährigen Todestag des großartigen Jazz- und Rockmusikers.

JOE SACHSE & JOHN MARSHALL

Joe Sachse, guitar
John Marshall, drums

ANDREAS WILLERS , guitar
spielt Jack Bruce and Eric Clapton

CLEM CLEMPSON PLAYS JACK BRUCE
feat. Pete Brown, vocals

w./ Adrian Askin, keyb.

Dave 'Clem' Clempson zählt zu den besten Gitarristen Englands. Sein melodiöser, gefühlvoller und doch kräftiger Sound...

Mittwoch, 25.11.15, - Freitag, 27.11.15 | Museumsplatz 1, 1070 Wien, Österreich | Preise pädagogische Einrichtungen Schulklassen / Gruppen € 6,00 Partnerklassen / -schulen € 5,00 Preise Vorverkauf * Kinder, Jugendliche € 8,50 Erwachsene (ab 26 J.) € 8,50 Gruppen ab 6 Personen € 7,50 / € 7,50

Schauspiel und Materialtheater / Freies Diplom Myriam Rossbach

Es spielen: Myriam Rossbach, Mathias Lenz, Christian Pfütze.

Regie: Astrid Griesbach. Bühne und Kostüme: Lisette Schürer.

Ein Koproduktion mit Dschungel Wien.

Dschungel Wien

25., 26. und 27. November

Karten unter www.dschungelwien.at

© Han Seung Seok & Jung Jaeil

Sonntag, 22.11.15, 19:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 8 (zzgl. Gebühr) €, AK: 12 €

Das JazzKorea Festival geht 2015 in sein drittes Jahr – mit einem hochkarätigen Line-up aus insgesamt fünf koreanischen Jazzbands, zahlreichen Konzerten in Deutschland und einer europäischen Ausrichtung mit Konzerten in fünf europäischen Ländern.

In Deutschland ist JazzKorea 2015 an sechs Orten zu Gast: Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Kempen und Ebersberg. Neben den aus den beiden Vorjahren bekannten Spielstätten kommen das Werk 2 in Leipzig und Kempen Klassik e.V. neu dazu. Beim...

Samstag, 21.11.15, 20:00 Uhr | bat-Studiotheater HfS Ernst-Busch Parkstraße 16, 13086 Berlin-Weißensee

Inszenatorische Praxis I / Regie

Regie: Friederike Hirz 2. Stj. Regie Bühne und Kostüme: Sanghwa Park.

Dramaturgie: Friederike Römer MA Dramaturgie

Es spielen: Lina Gómez, Francisco Bejarano, Immanuel Ayx und andere.

Dauer: ca. 60 Minuten.

bat Parkstraße 16

Sa 21. November 20:00

Salman Rushdie

Samstag, 21.11.15, 20:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne | Preis/Kategorie: € 15, ermäßigt € 12, Schüler € 8

Autor Salman Rushdie
Moderation Johanna Adorján
Sprecher Tom Wlaschiha
Dolmetscher Lilian-Astrid Geese

Salman Rushdie erzählt in seinem neuen Roman eine zeitlose Liebesgeschichte in einer Welt, in der die Unvernunft regiert. Dunia, die Prinzessin des Lichts, verliebt sich in den Philosophen Ibn Ruschd und gebiert ihm viele Kinder, die in die Welt hinaus ziehen. Ibn Ruschd gilt als Gottesfeind, sein Gegenspieler ist der tiefgläubige islamische Philosoph Ghazali. Die...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 20.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 19 € (zzgl. Gebühr), erm. 16 €

Sie sind wieder da! Nach einer ausgedehnten Deutschland-Tour, Solo-Projekten und einem Razzz- Spin-off für Kinder beim Sender Nickelodeon, melden sich Berlins coole Beatbox-Jungs zurück. Im November 2015 bespielen sie für vier Termine den Saal des Maschinenhauses der Kulturbrauerei. Razzz ARE BACK IN TOWN!

Den vier Beatboxern von Razzz - das Beatboxmusical gelingt dabei „die Quadratur des Kreises“: Sie machen aus Alltäglichem kleine akustische und visuelle Kunstwerke.

Das...

Treffen junger Autoren

Freitag, 20.11.15, 19:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne | Preis/Kategorie: € 6 / ermäßigt (auch für Gruppen) € 4

Ein Höhepunkt des Treffens junger Autoren ist die öffentliche Lesung mit den Preisträger*innen.

Die Jury hat 21 Autor*innen als bemerkenswert und beispielhaft für das diesjährige Treffen ausgewählt, die an diesem Abend lesen werden.

Schaja Aenehsazy , 19 Jahre, aus Freiburg (Baden-Württemberg)
Jason Oliver Bartsch , 20 Jahre, aus Bochum (Nordrhein-Westfalen)
Hannah-Marie Becker, 20 Jahre, aus Ludwigsburg (Baden-Württemberg)
Simon Bethge , 19 Jahre, aus...

Pages