multicult.fm presents

©Werkstatt der Kulturen

Freitag, 06.11.15, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen, Wassmannstraße 32 | Eintritt: 15 / 10 / 5 € (with Berlinpass)

“In-Diva Jazz” ist eine mutige neue Zusammenarbeit zweier Stimmdiven: Eine aus der Welt des Jazz, die andere aus der Welt der Klassischen Indischen Musik; begleitet und inspiriert von drei außergewöhlichen Musikern an Gitarre, Bass und Perkussion. Das Repertoire bedient Jazz Standards & original compositions, Indische Ragas, frei improvisierte Zwischenspiele, verflochten mit der fanstastischen Welt meditativer Sounds.
Miguel Zenón, Keith Tippett

Freitag, 06.11.15, 20:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne | Preis/Kategorie: € 15 – 55

The Keith Tippett Octet
The Nine Dances Of Patrick O’Gonogon
Fulvio Sigurta trumpet, flugelhorn
Sam Mayne alto saxophone, soprano saxophone, flute
James Gardiner-Bateman alto saxophone
Kieran McCloud trombone
Richard Foote trombone
Tom McCredie double bass
Peter Fairclough percussion, drums
Keith Tippett piano, composition
Guest: Julie Tippetts lyrics and vocals to “The Dance of Her Returning”

Miguel Zenón Quartet...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 06.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus der Kulturbrauerei | VVK 15 € (zzgl. Gebühr)

Sie ist eine Veteranin der New Yorker Alternativ- und Punkszene, tourte bereits mit Nick Cave und hat schon unter diversen Bandbesetzungen geglänzt – und dennoch ist es Shilpa Ray völlig fremd, sich als wandelnde Punkinstanz zu inszenieren. Oder, wie die amerikanische Website Pitchfork so treffend schrieb: „She’d rather play the crazy cat lady as punk icon.“ Herrlich verrückt - im besten Sinne - ist Shilpa Ray alle mal.

Für ihr aktuelles Album „Last Year’s Savage“, legte sie extra...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 06.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK 22 € (zzgl. Gebühr)

CÄTHE ist nicht nur dank ihrer imponierenden Stimme, die in ihren dynamischen Momenten einen beeindruckend rauchigen Unterton entwickelt, sondern auch dank ihrer offenherzig authentischen Songtexte hierzulande innerhalb kurzer Zeit zu einem viel beachteten Shooting Star avanciert. Die 32-jährige Sängerin, Songwriterin und Musikerin hat mit „Vagabund“ ein neues Album in den Startlöchern, das im Oktober auf dem DEAG Music Label erscheinen wird. Ab dem 4. November wird CÄTHE unter dem Motto „...

©Gevorg Dabaghyan

Freitag, 06.11.15, 20:00 Uhr | Passionskirche Kreuzberg | 18€ - 29€

Gevorg Dabghyan meets Friends

Freikarten zu gewinnen im morgen:magazin am 05.11.

Unter der Überschrift „Armenische Duduk. Geschichte trifft auf Jazz und Klassik“ findet das Konzert am 06. November in der Passionskirsche Berlin seine einmalige Aufführung. Präsentiert werden Ihnen ab 20.00 Uhr Variationen aus 800 Jahren Duduk-Spiel, mittelalterliche Kirchenlieder sowie moderne Kompositionen in neuen Instrumentierungen.

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 06.11.15, 20:00 Uhr | Passionskirche | VVK 24 € (zzgl. Gebühr) | AK 29 €, erm. 18 €

Der erdig-warme Klang der kleinen Aprikosenholzoboe Duduk geht seit Jahrzehnten um die Welt. Gevorg Dabaghyan gehört neben Djivan Gasparyan zu den bekanntesten Vertretern dieser seelenvollen Musik. Hollywood-Soundtracks wie die von Hans Zimmer für „Der Gladiator“ oder „Das Russlandhaus“ machten die Duduk über die Grenzen Armeniens hinaus weltberühmt.

Am 6. November gibt Gevorg Dabaghyan ein exklusives Konzert in der Berliner Passionskirche.Gemeinsam mit den beiden armenischen...

Freitag, 06.11.15, 19:00 Uhr | Sophiensaele - Festsaal | Eintritt frei

Wann hörte es eigentlich auf, dass Demokratie und Parteien wie selbstverständlich als Synonyme gebraucht wurden? Soviel steht jedenfalls fest: Nicht nur für die jüngeren Generationen gilt diese Gleichsetzung so nicht mehr. Angesichts disparater und individualisierter Lebenswelten bietet sich auch politisch Aktiven eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Engagement jenseits von Parteien. Und doch bilden politische Parteien ein essentielles Strukturelement unserer liberalen Demokratie. Neben den...

Achim Kaufmann

Freitag, 06.11.15, 17:30 Uhr | Haus der Berliner Festspiele - Kassenhalle | Preis/Kategorie: Eintritt frei. Anmeldung erbeten unter: anmeldung.albert-mangelsdorff-preis.de

Begrüßung, Laudatio, Preisverleihung, Preisträgerkonzert und mehr

Preisträgerkonzert mit „grünen“
Achim Kaufmann piano
Robert Landfermann bass
Christian Lillinger drums

Der Pianist Achim Kaufmann wird mit dem von der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) alle zwei Jahre vergebenen und mit 15.000 Euro dotierten Albert-Mangelsdorff-Preis geehrt. Gestiftet wird der Preis von der GEMA-Stiftung, der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und...

Julia Kadel

Donnerstag, 05.11.15, 21:30 Uhr | JazzFest@A-Trane | Preis/Kategorie: € 15 / ermäßigt 10

Julia Kadel piano, composition
Steffen Roth drums
Karl-Erik Enkelmann double bass

Eine Reihe von drei Abenden, bei denen im A-Trane die Musik junger Klaviertrios vorgestellt werden soll, beginnt mit einem deutschen Ensemble unter der Leitung einer Pianistin, die 1986 in Berlin-Kreuzberg geboren wurde. Julia Kadel studierte Psychologie an der Humboldt-Universität und Jazzpiano an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden. Dort lernte sie ihre Triopartner...

© Kim Noble

Donnerstag, 05.11.15, - Freitag, 06.11.15 | Sophiensaele - Kantine | TICKETS 13/8 EURO

Kim Noble stalkt den Kassierer in seinem Supermarkt und versucht, ihm Zeichen durch den Kauf von Kondomen, Tampons und Schwangerschaftstests zu senden. Er protokolliert die sexuellen Aktivitäten seiner Nachbar_innen, antwortet auf die automatischen SMS eines Autohauses und ruft Telefonnummern an, die Fernfahrer an den Wänden von Autobahn-toiletten hinterlassen haben. Vergeblich versucht er, sinnstiftende Beziehungen aufzubauen in Situationen, die dafür einfach nicht geeignet sind. Aber Kim...

© Elly Clarke

Donnerstag, 05.11.15, 19:00 Uhr | Podewil, Klosterstraße 68, 10179 Berlin U Bahn: U2-Klosterstraße | Eintritt frei

Betreff: Refugees in Arts and Education
Über den Tellerrand: Kunst und Kulturvermittlung trifft Verwaltung und umgekehrt Foto: Elly Clarke Im Rahmen der Ausstellung „Refugees in Arts and Education“, die vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung geförderte Projekte von und mit Geflüchteten zeigt und noch bis zum 18. November im Foyer der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft zu sehen ist, nutzen die Kulturbilder die Gelegenheit zu einem fachlichen Austausch und einer...

© Berliner Festspiele

Donnerstag, 05.11.15, 19:00 Uhr | Haus der Berliner Festspiele - Große Bühne | Preis/Kategorie: € 15 – 55

Splitter Orchester / Cécile McLorin Salvant Quartet / Vincent Peirani

Splitter Orchester
George Lewis
Creative Construction Set™ (2015) UA
Uraufführung
Mit Unterstützung von initiative neue musik berlin e.V.

Liz Allbee trumpet
Boris Baltschun electronics
Burkhard Beins percussion
Anthea Caddy cello
Anat Cohavi clarinet
Werner Dafeldecker double bass
Mario De Vega electronics
Axel Dörner...

© Elly Clarke

Donnerstag, 05.11.15, 19:00 Uhr | Podewil, Klosterstraße 68, 10179 Berlin U Bahn: U2-Klosterstraße | Eintritt frei

Betreff: Refugees in Arts and Education
Über den Tellerrand: Kunst und Kulturvermittlung trifft Verwaltung und umgekehrt Foto: Elly Clarke Im Rahmen der Ausstellung „Refugees in Arts and Education“, die vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung geförderte Projekte von und mit Geflüchteten zeigt und noch bis zum 18. November im Foyer der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft zu sehen ist, nutzen die Kulturbilder die Gelegenheit zu einem fachlichen Austausch und einer...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 04.11.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus der Kulturbrauerei | AK 14 Euro, ermäßigt 10 Euro

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig!

Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.

Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich!

Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of...

© Pizzeria Anarchia

Dienstag, 03.11.15, - Freitag, 06.11.15 | Neuköllner Oper Berlin | von 13 – 25 Euro (ermässigt 9 Euro) unter 030 688907 77

Eine internationale Theaterproduktion von Balletto Civile, Fondazione Luzzati-Teatro della Tosse (I), Neuköllner Oper und Musiktheatertage Wien (A).

Urauführung. Ab 15. Oktober

Kann denn Pizza Sünde sein? Sehr wohl – wenn sie von einer Handvoll Punks und Wiener Altmietern gebacken wird, die sich übers Kochen solidarisieren und im einem leerstehenden Haus eine Pizzeria aufmachen, anstatt endlich gemeinsam auszuziehen. Denn das will ein Investor, der diese...

Sonntag, 01.11.15, 20:00 Uhr | bat-Studiotheater HfS Ernst-Busch Parkstraße 16, 13086 Berlin-Weißensee

Inszenatorische Praxis I / Regie

War ich bis du das Netz zerrissen hast / Gestrickt aus meiner und aus deiner Lust / Das unsre Wohnung war mein Ausland jetzt / Dans ces mailles me voici disloquée

Regie: Bendix Fesefeldt 2. Stj. Regie HfS

Dramaturgie und Chorleitung: Ann-Kristin Mayr 2. Stj. Puppenspielkunst HfS

Bühne, Licht und Kostüm: Belle Santos 3. Stj. Bühne- und Kostüm KHB Weissensee

Künstlerische Mitarbeit: Gineke Pranger.

Es...

© Khaira Arby

Sonntag, 01.11.15, 19:00 Uhr | Lido | VVK 18 €, AK 23 €

Freikarten zu gewinnen im Morgen:Magagzin am 29.10.

Khaira Arby - Musik aus Mali

Khaira Arbys Musik nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch die Klänge aus Mali, Timbuktu. Untermalt von traditionellem Wüstenblues Gesang präsentiert sie stolz die Geschichte ihrer Wüstenheimat und kämpft für ihre Bevölkerung.
Mit ihrer unaufhaltsam kräftigen und souligen Stimme singt sie über Liebe, Frieden, Familie und das Leben der Frauen in ihrer Heimat.
Sie...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Samstag, 31.10.15, 22:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK: 10 Euro (zzg. Gebühr)

9 Floors - 20 DJ’s - 1 Ticket

Halloween in der Kulturbrauerei ist die absolut horrorigste Party der Stadt, denn in diesem Jahr wird es spektakulärer und gruseliger als je zuvor! Es erwarten euch nicht nur echte Vampire und Geistergestalten in dunklen Ecken, jeder Dancefloor wird eine andere Horrorvision zeigen, ob Steven King, Schlachthaus, Bones- oder Zombiefloor.

Auf 9 Dancefloors lehren wir euch das Feiern und Fürchten bis ins Morgengrauen!

Mit Musik der 90er, R’n...

© Foto: Paula Reissig

Samstag, 31.10.15, - Montag, 02.11.15 | Sophiensaele - Festsaal | TICKETS 14/9 EURO

Ein Tag, eine Nacht, vier verschiedene Orte und eine Ausgangsfrage: Wie klingt Europa? Dies herauszufinden, haben sich die Klangforscher_innen von musiktheater bruit! zur Aufgabe gemacht. Um überall auf der Welt Töne und Geräusche zu sammeln, haben sie sich auf eine polyphone Expedition der europäischen Klangkultur begeben. Im Mittelpunkt ihrer akustischen Vermessung der Welt standen der Klangraum Europa und die Erkundung kultureller Hörgrenzen. Genau einen Tag und eine Nacht lang hielten...

© Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 30.10.15, 22:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | AK: 10 euro

Am Freitag, den 30. Oktober ist wieder Partytime in Berlin, wenn RIGHT NOW, das erfolgreichste Covershowprojekt der neuen Bundesländer das Kesselhaus der Kulturbrauerei rockt.

Seit dem Anfang des neuen Milleniums ist RIGHT NOW regelmäßig Gast im Kesselhaus, sei es bei den legendären Silvesterveranstaltungen, der Walpurgisnacht oder den Konzerten an jedem letzten Freitag im Monat.

Die Konzerte leben vor Allem durch die Spielfreude der 7-köpfigen Partycoverband, die zu den...

Pages