multicult.fm presents

Montag, 08.06.15, 21:00 Uhr | Kesselhaus der Kulturbrauerei

Salsa live aus Kuba – exklusive Deutschland Tour 2015

César "Pupy" Pedroso ist einer der herausragendsten kubanischen Salsa Musiker und Komponisten der letzten 50 Jahren. Erst in der legendären Band von Elio Réve , dann als Gründungsmitglied von Los Van Van , mit denen er einen Grammy gewann, prägte er wie kein anderer das Piano Spiel in einem Salsa Orchester.

2001 gründete er seine eigene Formation Pupy y Los Que Son Son welche sofort zu den beliebtesten Gruppen der...

Donnerstag, 04.06.15, 21:45 Uhr | Freiluftkino Hasenheide | Eintritt 7,50 Euro bei Überlänge ab 120 Min. 8,00 Euro Kinder 4,00 Euro

West-Berlin in den 80ern. Ein Mekka der Sub-und Popkultur für verschiedenste Künstler, Hausbesetzer und Hedonisten. Den Filmemachern Jörg A. Hoppe, Klaus Maeck und Heike Lange ist es gelungen eine bunte Collage aus Bild-und Tonmaterial zusammenzutragen, die die brodelnde Musikszene von 1979 bis zum Mauerfall wieder lebendig werden lassen. Gekonnt fangen sie den Zeitgeist einer Subkultur ein. Illustre Persönlichkeiten wie Christiane F sind ebenso zu sehen, wie Blixa Bargeld oder Nick Cave...

Sonntag, 31.05.15, 21:30 Uhr | Freiluftkino Hasenheide | Eintritt 7,50 Euro bei Überlänge ab 120 Min. 8,00 Euro Kinder 4,00 Euro

Der alte Farmer Abga lebt mit seiner Enkelin Asida in einer Hütte auf einer von vielen kleinen Inseln, welche jeden Frühling am georgischen Enguri-Fluss entstehen. Die Strömung befördert hier große Mengen an fruchtbarem Boden aus dem Kaukasus Gebirge in die an dessen Fuße liegende Ebene. Dort bilden sie mitunter gar kleine, begehbare Inseln. Agba möchte daraus Nutzen ziehen und eine dieser Inseln mit Mais bepflanzen.

Agba und Asida leben stets in der Gefahr, dass der Boden unter...

Mabel Matiz

© presse_consense

Samstag, 30.05.15, 22:00 Uhr | Kesselhaus der Kulturbrauerei

"Sultan Süleyman ", "Zor Degil" oder auch "Ask yok olmaktir", das sind nur einige Hits des neuen Sterns am türkischen Musikhimmel – MABEL MATIZ. Seine Fans erwartet ein außergewöhnliches Konzert zwischen Rock, Pop und Arabeske, mit türkischen Texten.
Am Samstag, den 30. Mai, spielt der Newcomer zum ersten Mal in Berlin und steht ab 22 Uhr auf der Bühne des Kesselhauses in der Kulturbrauerei. Er präsentiert sein neuestes Album „Gök Nerede".
Im Anschluss an das Konzert gibt es ab...

Donnerstag, 28.05.15, 21:30 Uhr | Freiluftkino Hasenheide | Eintritt 7,50 Euro bei Überlänge ab 120 Min. 8,00 Euro Kinder 4,00 Euro

Der Film von Wim Wenders und Coregisseur Julian Ribeiro Salgadao ist ein Blick auf das Leben des sozialkritischen Fotografen Sebastiao Salgadao aus Brasilien. Der Film ist ein Augenzeugenbericht vom Leben und Sterben in dieser Welt. Bei den Filmfestspielen in Cannes erhielt er dafür den Spezialpreis der Sektion „un certain regard".

(c)Maschinenhaus

Mittwoch, 27.05.15, 20:00 Uhr | Maschinenhaus | Eintritt 14 € / 10 €

Heldengeschichten gibt es viele, aber wie wäre es wohl seine eigene Heldengeschichte zu kreieren? Die Improshow von Paternoster ist in dem Falle im wahrsten Sinne des Wortes genau der richtige Ansprechpartner. Spontan auf Zuruf des Publikums entwickeln die Schauspieler den Charakter und den Verlauf der Geschichte. Ob nun ein glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory auf die Bühne gebracht und wahre Helden erweckt werden bestimmt das Publikum und entscheidet am Ende, ob der...

Freiluftkino Hasenheide

© Aki Güldner

Mittwoch, 27.05.15, - Samstag, 05.09.15 | Freiluftkino Hasenheide

Freiluftkino Hasenheide
Gespielt wird bei jedem Wetter vom 27. Mai bis zum 05. September 2015.

Gio Di Sera

Freitag, 22.05.15, - Montag, 25.05.15 | Bazaar Bühne Hallesches Tor | Eintritt frei

Der in Neapel geborene Don Rispetto ist ein Berliner Unikat: bildender Künstler, Radio-DJ und Partyzeremonienmeister. Seine Qualitäten als Host am Mic und Plattendompteur an den Rädern aus Stahl stellt er auch heute wieder auf der Bazaar-Bühne des Karneval der Kulturen unter Beweis und präsentiert:

(c)Maschinenhaus

Donnerstag, 21.05.15, 20:00 Uhr | Maschinenhaus | Eintritt 15 €

Stimmlich irgendwo zwischen Joe Cocker und Tom Waits bewegt sich der Hamburger Sänger und Songwriter Daniel Welbat aka WellBad und beeindruckt derzeit live als leidenschaftliches Powerpaket Kritiker und Publikum. Heute stellt der 26-jährige Multiinstrumentalist und Sänger sein zweites Studioalbum „Judgement Days" vor. Die Atmosphäre seiner von engmaschigen Genregrenzen befreiten Blues-Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch. Zum Albumtitel sagt...

(c)Maschinenhaus

Mittwoch, 13.05.15, 20:00 Uhr | Maschinenhaus | Eintritt 14 € / 10 €

Heldengeschichten gibt es viele, aber wie wäre es wohl seine eigene Heldengeschichte zu kreieren? Die Improshow von Paternoster ist in dem Falle im wahrsten Sinne des Wortes genau der richtige Ansprechpartner. Spontan auf Zuruf des Publikums entwickeln die Schauspieler den Charakter und den Verlauf der Geschichte. Ob nun ein glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory auf die Bühne gebracht und wahre Helden erweckt werden bestimmt das Publikum und entscheidet am Ende, ob der...

Montag, 04.05.15, 20:00 Uhr | Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Freitag, 01.05.15, 20:00 Uhr | Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Berliner Festspiele

© Berliner Festspiele

Freitag, 01.05.15, - Sonntag, 17.05.15 | Berliner Festspiele u.a.

Mit den zehn bemerkenswertesten Inszenierungen aus dem deutschsprachigen Raum präsentieren die Berliner Festspiele das 52. Theatertreffen vom 1. bis 17. Mai im Haus der Berliner Festspiele und an anderen Orten.

Eröffnet wird das Festival mit dem Stück „Die Schutzbefohlenen" von Elfriede Jelinek zur mehr als aktuellen Thematik um Flucht und Asyl. Ein Thementag am 2. Mai zur politischen Situation von Menschen, die von Flucht betroffen sind ergänzt das Thema. Publikumsgespräche,...

Kings of the Orient

© Streetlife International

Samstag, 18.04.15, 20:00 Uhr | Columbiahalle | VVK 47 Euro

Tamer Hosny - der beliebte ägyptische Sänger - startet seine Deutschland Tour mit der exklusiven Show in der Columbiahalle ? vier Stunden Orientalische Klänge und Tänze ? das volle Programm!

Tamer Hosny, der berühmte Ägyptische Sänger, Schauspieler, Komponist, Director, Songwriter und Entertainer startete seine Solo Karriere im Jahr 2002. Tamer ist von Beginn an ein sehr erfolgreicher Künstler im Nahen Osten und Afrika und arbeitete mit...

Yasmina Khadra

© Emmanuel Robert-Espalieu

Freitag, 17.04.15, 20:00 Uhr | Maschinenhaus in der Kulturbrauerei | VVK 10 Euro, AK 12 Euro

Auf einer idyllischen Waldlichtung nahe Algier liegt verführerisch und auffällig geschminkt eine attraktive junge Frau - brutal ermordet. Ein bestialisches Verbrechen an einer anonymen Toten? Der kriminalistische Suchtrupp um Kommissarin Nora Bilal tappt lange im Dunkeln. Die Recherche, die quer durch alle Schichten der algerischen Gesellschaft führt, von den Villen der Mächtigen, die im Verborgenen die Fäden ziehen, über die Büros der Pressemagnaten, die Privatclubs und...

Kurzfilme aus Tanzania

© Amil Shivji

Mittwoch, 15.04.15, 20:00 Uhr | Hackesche Höfe | 7,50 Euro

Amil Shivji lebt und arbeitet als unabhängiger Filmemacher in Dar es Salaam, Tanzania. Für ihn sind Filme das stärkste Medium um politische und soziale Ungerechtigkeiten anzukreiden und soziale Umstürze an zu stoßen. Besonders wichtig ist es für ihn historische und gegenwärtige Fehlinterpretation in Bezug auf Afrika auf zu zeigen.

Samaki Mchangani (2014, Swahili m. engl.U)
In "Samaki Mchangani", deutsch "Fisch des Landes", begleiten die...

Afro Heat

© Afro Heat

Samstag, 04.04.15, 23:00 Uhr | Spindler & Klatt

Mit dabei ist diesmal das komplette Afro Heat Soundsystem bestehend aus DJ Cambel Nomi, DJ Chris K, DJ Eddy B und DJ JC.

Auf dem Main Floor dürft ihr wieder, begleitet von MC Tommy James, zu den beliebtesten Songs der modernen afrikanischen Musikwelt tanzen.

Für den inzwischen sehr beliebten Hip Hop Floor haben wir mit SimmiDimmi - auch bekannt als Simdal von der bekannten Berliner Band #Proberaum - einen ganz besonderen Gast...

Die alternative Mischung: Duman

© dunkelkammerpictures

Donnerstag, 02.04.15, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | VVK 25 Euro, AK 30 Euro

Duman ist seit langem die erfolgreichste Rockband der Türkei. Die Musik bewegt sich zwischen Rock, Punk und türkischer Folklore - die Texte sind mal melancholisch, mal politisch oder gesellschaftskritisch.

Gegründet wurde Duman Mitte der 90er Jahre. 9 Alben brachten die türkischen Rockstars bislang heraus. Seit über 15 Jahren erfreuen sich Duman enormer Beliebtheit in der türkischen alternativen Szene. Jetzt spielen sie im Kesselhaus eine einmalige...

André Herzberg liest Alle Nähe fern

© Gerald von Foris

Montag, 23.03.15, 20:00 Uhr | Palais in der Kulturbrauerei | Eintritt: VVK: 15 Euro (zzgl. Gebühr), AK: 18 Euro

Der 1955 in Ostberlin geborene André Herzberg ist seit über dreißig Jahren Musiker und vor allem als Frontmann der in der DDR gegründeten Rockband "Pankow" bekannt. In seinem neuen Roman schildert er die generationsübergreifende Geschichte einer jüdischen Familie. Der Großvater Heinrich Zimmermann, der es vom einfachen Lederhändler zum mittelständischen Unternehmer gebracht hat und ein deutschnationales Weltbild pflegt, geht in letzter Sekunde mit seiner Frau ins Exil.

Vagabond Festival

© Thomas Baumann & Leo Leander

Samstag, 21.03.15, 20:00 Uhr | WABE | 12 Euro AK

Emet O'Malley: "gutsy, raw, rock and pop inspired singer songwriting"
Diego Mancino with Dario Faini: Hervorragende Songwriter und Komponisten ihres Landes, die schon für viele Größen des italienischen Musikbusiness geschrieben haben.
Currao: Zappelnde Vibes aus "urbanpopfolknSka". Berliner Schnauze mit sizilianischem Herz.

Pages