multicult.fm presents

© Presse Consens

Donnerstag, 18.08.16 | Monbijou-Theater | 17,- €

Johann Wolfgang von Goethes stürmisches Lustspiel

Goethe ist der Deutschen Dichterfürst. Wir fürchten uns vor ihm.
Sein komisches Jugendwerk ist deshalb vielleicht lange ein Geheimtipp geblieben.
Das Stück schwankt zwischen luftig-leichter Komödie und abgründiger Farce,
in der die charakterlichen Untiefen aller Beteiligten genüsslich auseinandergenommen werden.

Das Stück:
Sophie verbrachte einst glückliche Stunden mit Alcest. Doch dieser musste an...

© Monbijou Theater

Mittwoch, 17.08.16, 21:00 Uhr | Monbijou-Theater | 17 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

Foto © Katja Illner

Mittwoch, 17.08.16, 19:00 Uhr | Sophiensæle | 20 € ermäßigt 15 €

Gemeinsam gestalten wir unseren urbanen Umraum, und oft ohne es zu merken, schaffen wir so den alltäglichen Groove einer Stadt. Worin dieser spezifische Rhythmus, die fühlbare kollektive Bewegung einer Stadt besteht, untersucht der Choreograf Sebastian Matthias seit mittlerweile drei Jahren in seiner Performanceserie groove space . Im öffentlichen Raum sucht er nach den Spielräumen für Interaktion, die zusammen genommen das unsichtbare Netzwerk einer Metropole formen: die 'urbane...

© Presse Consens

Mittwoch, 17.08.16 | Monbijou-Theater | 17,- €

Johann Wolfgang von Goethes stürmisches Lustspiel

Goethe ist der Deutschen Dichterfürst. Wir fürchten uns vor ihm.
Sein komisches Jugendwerk ist deshalb vielleicht lange ein Geheimtipp geblieben.
Das Stück schwankt zwischen luftig-leichter Komödie und abgründiger Farce,
in der die charakterlichen Untiefen aller Beteiligten genüsslich auseinandergenommen werden.

Das Stück:
Sophie verbrachte einst glückliche Stunden mit Alcest. Doch dieser musste an...

© Monbijou Theater

Dienstag, 16.08.16, 19:00 Uhr | Monbijou-Theater | 14 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

Foto © Katja Illner

Dienstag, 16.08.16, 19:00 Uhr | Sophiensæle | 20 € ermäßigt 15 €

Gemeinsam gestalten wir unseren urbanen Umraum, und oft ohne es zu merken, schaffen wir so den alltäglichen Groove einer Stadt. Worin dieser spezifische Rhythmus, die fühlbare kollektive Bewegung einer Stadt besteht, untersucht der Choreograf Sebastian Matthias seit mittlerweile drei Jahren in seiner Performanceserie groove space . Im öffentlichen Raum sucht er nach den Spielräumen für Interaktion, die zusammen genommen das unsichtbare Netzwerk einer Metropole formen: die 'urbane...

© Presse Consens

Dienstag, 16.08.16 | Monbijou-Theater | 14,- €

Johann Wolfgang von Goethes stürmisches Lustspiel

Goethe ist der Deutschen Dichterfürst. Wir fürchten uns vor ihm.
Sein komisches Jugendwerk ist deshalb vielleicht lange ein Geheimtipp geblieben.
Das Stück schwankt zwischen luftig-leichter Komödie und abgründiger Farce,
in der die charakterlichen Untiefen aller Beteiligten genüsslich auseinandergenommen werden.

Das Stück:
Sophie verbrachte einst glückliche Stunden mit Alcest. Doch dieser musste an...

Foto © Katja Illner

Montag, 15.08.16, 19:00 Uhr | Sophiensæle | 20 € ermäßigt 15 €

Gemeinsam gestalten wir unseren urbanen Umraum, und oft ohne es zu merken, schaffen wir so den alltäglichen Groove einer Stadt. Worin dieser spezifische Rhythmus, die fühlbare kollektive Bewegung einer Stadt besteht, untersucht der Choreograf Sebastian Matthias seit mittlerweile drei Jahren in seiner Performanceserie groove space . Im öffentlichen Raum sucht er nach den Spielräumen für Interaktion, die zusammen genommen das unsichtbare Netzwerk einer Metropole formen: die 'urbane...

© Presse Consens

Montag, 15.08.16 | Monbijou-Theater | 17,- €

Johann Wolfgang von Goethes stürmisches Lustspiel

Goethe ist der Deutschen Dichterfürst. Wir fürchten uns vor ihm.
Sein komisches Jugendwerk ist deshalb vielleicht lange ein Geheimtipp geblieben.
Das Stück schwankt zwischen luftig-leichter Komödie und abgründiger Farce,
in der die charakterlichen Untiefen aller Beteiligten genüsslich auseinandergenommen werden.

Das Stück:
Sophie verbrachte einst glückliche Stunden mit Alcest. Doch dieser musste an...

© Monbijou Theater

Sonntag, 14.08.16, 18:00 Uhr | Monbijou-Theater | 17 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

Foto © Katja Illner

Sonntag, 14.08.16, 17:00 Uhr | Sophiensæle | 20 € ermäßigt 15 €

Gemeinsam gestalten wir unseren urbanen Umraum, und oft ohne es zu merken, schaffen wir so den alltäglichen Groove einer Stadt. Worin dieser spezifische Rhythmus, die fühlbare kollektive Bewegung einer Stadt besteht, untersucht der Choreograf Sebastian Matthias seit mittlerweile drei Jahren in seiner Performanceserie groove space . Im öffentlichen Raum sucht er nach den Spielräumen für Interaktion, die zusammen genommen das unsichtbare Netzwerk einer Metropole formen: die 'urbane...

© ufaFabrik

Samstag, 13.08.16, 20:00 Uhr | ufaFabrik | 14 € ermäßigt 10 €

Mitsing-Abend Open Air Bühne im überdachten Sommergarten

„Schalala-das Mitsingding“ ist ein Abend zum fröhlichen, gemeinsamen Singen von Gassenhauern und Hits.
Begleitet von Stefanie Bonse an der Gitarre und Marie-Elsa Drelon am Klavier
treffen sich Schönsänger, Gernsänger, Herdensänger, Chorknaben, Unter-der-Dusche-Sänger am Schlagerfeuer und singen mit Allen Alles, von den Beatles über Abba, Robbie Williams, John Denver, Udo Lindenberg u.a.

Der Abend gliedert sich in...

© Monbijou Theater

Samstag, 13.08.16, 19:00 Uhr | Monbijou-Theater | 22 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

Foto © Katja Illner

Samstag, 13.08.16, 17:00 Uhr | Sophiensæle | 20 € ermäßigt 15 €

Gemeinsam gestalten wir unseren urbanen Umraum, und oft ohne es zu merken, schaffen wir so den alltäglichen Groove einer Stadt. Worin dieser spezifische Rhythmus, die fühlbare kollektive Bewegung einer Stadt besteht, untersucht der Choreograf Sebastian Matthias seit mittlerweile drei Jahren in seiner Performanceserie groove space . Im öffentlichen Raum sucht er nach den Spielräumen für Interaktion, die zusammen genommen das unsichtbare Netzwerk einer Metropole formen: die 'urbane...

© Monbijou Theater

Freitag, 12.08.16, 21:00 Uhr | Monbijou-Theater | 22 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

© ufaFabrik

Freitag, 12.08.16, 20:00 Uhr | ufaFabrik | 20 € ermäßigt 16 €

Kabarett & Musik Vorspiel Open Air Bühne im überdachten Sommergarten

Das neue Programm von Hans Werner Olm - VORSPIEL, steht für einen Event der besonderen Art. Olm nutzt die Bühne diesmal, um seinem Publikum verborgene musikalische Schätze aus seiner humorigen Wundertüte zu präsentieren. Dabei geht es um die großen und kleinen erfolgreichen Songs, die häufig als VORSPIEL für irre Erlebnisse und Dramen den musikalischen Background boten. Hans Werner Olm kennt all die Rock, Pop und...

© Presse Consens

Freitag, 12.08.16 | Monbijou-Theater | 22,- €

Johann Wolfgang von Goethes stürmisches Lustspiel

Goethe ist der Deutschen Dichterfürst. Wir fürchten uns vor ihm.
Sein komisches Jugendwerk ist deshalb vielleicht lange ein Geheimtipp geblieben.
Das Stück schwankt zwischen luftig-leichter Komödie und abgründiger Farce,
in der die charakterlichen Untiefen aller Beteiligten genüsslich auseinandergenommen werden.

Das Stück:
Sophie verbrachte einst glückliche Stunden mit Alcest. Doch dieser musste an...

Donnerstag, 11.08.16, 20:00 Uhr | SO36 | 19€

THE CASUALTIES are the voice of the disenfranchised, the disillusioned and the dispossessed of this planet. These street fighters are still angry, still political and still keep the heart and spirit of Punk alive. This was already the declared aim of THE CASUALTIES, when vocalist Jorge Herrera founded the band together with second singer Colin in the year 1990. Hailing from New York City, they were inspired by early street punks such as THE EXPLOITED, SEX PISTOLS and CHARGED GBH. THE...

© Monbijou Theater

Donnerstag, 11.08.16, 19:00 Uhr | Monbijou-Theater | 17 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

© Monbijou Theater

Mittwoch, 10.08.16, 21:00 Uhr | Monbijou-Theater | 17 €

Komödie von William Shakespeare

Nun zu den Briten:
Sie sind so, wie wir Deutschen gerne wären: zuvorkommend und patriotisch – nur noch schlimmer.

Prügelt man sich mal wieder auf unserer Bühne, und plötzlich kommt die Queen – dann singen alle einstimmig die Nationalhymne. Ist die Queen wieder weg, wird mit formvollendeter Etikette und ausnehmender Höflichkeit weitergeprügelt.

Das Stück:
Zum 400sten Todestag von Shakespeare geht’s nach Windsor.
Für...

Pages