multicult.fm presents

Freitag, 09.03.18, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15/10 €

Die südfranzösische Sängerin und Wahlberlinerin Bérangère Palix feiert den Record Release ihres neuen Albums bei World Wide Music.

In ihrem neuen Chansonprogramm verbindet sie die Welten von Chanson, Swing, Rock'n Roll und Cabaret. Mit ihrem tragikomischen Talent weiß Bérangère Palix ihre Lieder wunderbar in Szene zu setzen. Sie schlüpft in verschiedene Rollen, pendelt zwischen Musikern und Zuschauern, bringt pantomimische Elemente ein und erzählt in ihrer spielerischen Art...

Donnerstag, 08.03.18, 19:30 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 5 €

"Migrating the Feminine“ von Nora Amin ist der mutige Versuch, eine Antwort zu finden auf die Frage: Was bedeutet es, eine Frau zu sein in einer Gesellschaft, die voll von Vorurteilen, Verachtung, Wut und Übergriffen auf das Weibliche jeden Alters und jeder Gestalt ist, in der Behandlung, die junge Mädchen erfahren bis hin zu den gewalttätigen und traumatischen Ereignissen auf dem Tahrir-Platz?

Nora Amins Text ist persönlich, leidenschaftlich und politisch. Ihre Stimme ist stark in einer...

Donnerstag, 08.03.18, 14:30 Uhr | multicult Plaza | Eintritt frei

Die 8. März Party auf der multicult Plaza im Jahr des Feminismus 2018

Auf Radio multicult.fm wird der Weltfrauentag ganz groß gefeiert: on Air und live mit Publikum!

Alteingesessene, Neuberlinerinnen und Geflüchtete sind ab 14.30 im Radio Café herzlich zu Getränken und Snacks eingeladen – nur die Herren müssen leider zahlen.

Das Programm der Bühnenveranstaltung ab 15 Uhr spannt einen Bogen von der deutschen Sozialistin Clara Zetkin, Initiatorin des internationalen...

Mittwoch, 07.03.18, 15:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | Eintritt frei

Im Rahmen von RAUM FÜR FLUCHT stellt die WERKSTATT DER KULTUREN jeden Mittwoch Räume für Projekte mit geflüchteten Menschen zur Verfügung. Wir freuen uns das Sprachcafé Neukölln der Asylothek bei uns begrüßen zu dürfen.

Sprache, Kultur, Behörden – das Leben in Deutschland kann ganz schön verwirrend sein. Zum Glück muss sich niemand alleine durch den Berliner Großstadt-Dschungel schlagen! Jeden Mittwoch sind wir im Asylothek Sprachcafé Neukölln für dich da! Wir helfen bei den Deutsch-...

Sonntag, 04.03.18, 20:00 Uhr | Radialsystem | 16 €

"Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus…" Franz Schuberts Lieder erzählen vom Wan-dern und Fortgehen, von Abschied, Erfahrungen des Fremdseins und der Einsamkeit. In einem Staged Concert fragen Nico and the Navigators nach der Bedeutung dieser Werke in der Gegenwart: Wie hören wir Schuberts Lieder im 21. Jahrhundert - in einer Zeit, in der Millionen Menschen weltweit ihre Heimat verlassen müssen und auf der Flucht in neue Ungewissheiten sind? Begleitet von zwei Kameras...

Sonntag, 04.03.18, 15:30 Uhr | Konzerthaus Berlin | 12/5 €

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren

Warum reisen? Ganz einfach: weil man das Andere, das Vielfältige, das Unbekannte kennen und schätzen lernt. Dafür lässt man das Vertraute und den Alltag zu Hause, badet in unbekannten Rhythmen und kann sich in nie zuvor gehörten Melodien sonnen.

Freitag, 02.03.18, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15/10 €

Nach ihrem Jazz-Studium in Frankreich entschied sich die gebürtige Pariserin Carole Martiné , nach Berlin zu ziehen, um dort ihr eigenes musikalisches Projekt zu verwirklichen. Sie sammelte ihre Erinnerungen, Erfahrungen und Empfindungen und begann Geschichten in autobiographische Lieder zu schreiben. „Auf Französisch, weil es natürlicher ist, und auf Englisch, weil man manchmal ein bisschen Abstand braucht und weil es einfach so gut klingt!“

Im Vordergrund steht ganz klar die...

Freitag, 02.03.18, 20:00 Uhr | Kesselhaus | 22 €

ELIFs Musik lebt von Emotionen.
Mit ihrer einzigartigen Stimme – die sowohl zerbrechlich und zart als auch kraftvoll und mitreißend ist – sowie ihren unverstellten und ehrlichen Texten, schafft die Künstlerin es, ihre Zuhörer ohne Umwege in ihren Bann zu ziehen

Mittwoch, 28.02.18, 20:00 Uhr | Kulturbrauerei Kesselhaus | 30,- / 35,-

Der Space-Circus der Outsider ist zurück! Reggae, Ska und Rock - aufgeführt von den Pionieren des „radikalen Chanson“ - das ganze Kitsch-Spektrum für Anspruchsvolle! Der verrückte Clown Mikhalok kommt mit seiner aktuellen Band "Lyapis 98".

Das erste Konzert von “Lyapis 98” fand im Frühjahr 2016 mit anschließender Tour in der Ukraine, Europa und Belarus statt. Alle Konzerte waren ausverkauft. Im Herbst 2018 wird die Band dann auf Tournee durch Nordamerika und Kanada gehen. Im Jahr...

Mittwoch, 28.02.18, 20:00 Uhr | Kulturbrauerei Maschinenhaus | 12,- / 16,-

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig!

Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.

Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich!

Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of...

Dienstag, 27.02.18, 20:00 Uhr | Ufa Fabrik Varieté Salon | 15,- / 18,-

Soweit man bisher feststellen konnte, wurde die globale nukleare Apokalypse nur von Kakerlaken, einigen Haispezies und den Konzertbesuchern der Billy Rückwärts-„Zurück“-Tour überlebt. Die Band selber befindet sich derzeit auf einer Zeitreise zurück ins Jahr 2018, um den damaligen Erfolg zu wiederholen und weitere Menschen vor dem Untergang zu retten. Wie sie und ihre Fans damals der kompletten Auslöschung entgehen konnten? Vielleicht lag es an der prophetischen Unzeitmäßigkeit der Band, die...

Dienstag, 27.02.18, 20:00 Uhr | Kulturbrauerei Maschinenhaus | 12,- / 16,-

Impro-Spiele im Wettbewerb – das verspricht ein Entdecker-Abend zu werden für alle Freunde des Stegreiftheaters.

Replays, Switches, Synchro-, Buchstaben- oder Kettenspiele, eine 1-Wort-Geschichte, zu der jeder Spieler im Wechsel immer nur ein Wort beitragen darf oder das beliebte ABC-Spiel – das Repertoire an Impro-Spielen ist schier grenzenlos! Jeder der drei Schauspieler bringt drei Spiele mit und spielt sie mit den Kollegen und situations-angemessener Unterstützung des Musikers...

Sonntag, 25.02.18, 20:00 Uhr | Neuköllner Oper | 11,- / 17,- / 21,-

Barcelona, schöne und rebellische Stadt, was ist mit dir und deinen Stars geschehen? Auf einer Berliner Konferenz zur Stadtgeschichte erinnert ein Dozent an die „wilden“ Jahre in den 70ern, als sich Spanien aus der Starre der Franco-Diktatur zu lösen wagte, an die Gegenkultur, deren illustrer Star Ocaña war, Künstler, Rebell und Dragqueen: Ocaña auf den Ramblas von Barcelona, Ocaña vor dem Brandenburger Tor, als die Berlinale einen Film über ihn zeigte – seine extravaganten Auftritte, seine...

Sonntag, 25.02.18, 20:00 Uhr | BAT Theater

»Jeder von ihnen ein kleiner Gott, dessen Hirn ein schöner neuer Krieg entspringen kann, jeden Moment, egal gegen wen.
« In »WOLKEN.HEIM.« vereint Elfriede Jelinek u.a. Texte von Kleist, Hegel, Hölderlin, Fichte, Heidegger und aus Briefen der RAF und bearbeitet diese bis zur Unkenntlichkeit.
Die verwendeten Zitate werden sinnentstellt und entfremdet und aus ihnen bildet sich eine Rede, die eine Gemeinschaft beschwört. Die Deutschen. Der Text versucht ein ›Wir‹ zu definieren...

Sonntag, 25.02.18, 19:00 Uhr | Ufa Fabrik Varieté Salon | 6,-

Endlich ein Dokumentarfilm über die ufaFabrik: Interviews aus dem Sommer 2015, Fotos und Filmszenen spannen den Bogen von den Anfängen des Lebens- und Kulturprojektes im damaligen West-Berlin der 70er Jahre bis in unsere Tage. Im Anschluss Gesprächsrunde mit den Filmemachern und Mitwirkenden.

Aufbruchstimmung im Berlin der siebziger Jahre: Eine Gruppe junger Idealisten nimmt das leer stehende, ehemalige Kopierwerk der UFA in Berlin-Tempelhof friedlich wieder in Betrieb. In den...

Sonntag, 25.02.18, 17:00 Uhr | Werstatt der Kulturen | Eintritt frei

Das String Archestra ist ein klassisches Streichorchester, welches aus anspruchsvollen Laien und professionellen Musiker*innen of Color (*) besteht. Das Orchester wurde im Jahr 2016 in Berlin gegründet. Das Repertoire umfasst eine breite Zeitspanne – vom frühen Barock bis hin zur zeitgenössischen Musik, wobei ein besonderes Augenmerk auf „unbekannte“ Komponist*innen / Interpret*innen of Color gelegt wird. Für die zweite Saison des Orchesters 'AmericaS' werden Werke von Komponist*innen aus...

Sonntag, 25.02.18, 12:30 Uhr | Werstatt der Kulturen | Eintritt frei

Die Capoeira ist eine Aktivität der Schwarzen Kultur, die heutzutage weltweit zur Integration zwischen Personen aus unterschiedlichen Kulturen beiträgt, vor allem in Bezug auf den Widerstand und die Existenz der afro-brasilianischen und anderer afrikanischer Kulturen.

Mit diesem Verständnis veranstalten das Projeto Iê Ação Cultural und die Capoeira Angola Gruppe Chipáia de Ouro mit Mestre Pim-Pim und der Unterstützung von Contra Mestra Mel und Treinel Toca eine Capoeira Angola Roda sowie...

© Gretchen

Samstag, 24.02.18, 23:30 Uhr | Gretchen | 8 €

Für alle Fans von angolanischem Kuduro und elektronischer Tanzmusik.

Am kommenden Samstag erwartet euch im Gretchen Club Enchufada: das portugiesische Label mit Clubsounds aus aller Welt.
Enchufada ist das Label von Branko, der eigentlich João Barbosa heißt, und Kalaf Ângelo. Die beiden bringen seit mehr als zehn Jahren den angolanischen Kuduro in die ganze Welt.

Die Wurzeln des Kuduro liegen in der traditionellen angolanischen Musik. Hier verschmelzen afrikanische...

Samstag, 24.02.18, 20:00 Uhr | Ufa Fabrik Varieté Salon

Das sind Andrea Aljets, Ulla Markgraf, Ufuk Özgüc, Anika Lautenschläger,
Stefan Pickardt, Eike Rieve und Lisa Zimmermann.
Das Percussion-Ensemble entwickelt eigene Arrangements auf der Basis
traditioneller westafrikanischer Rhythmen.
Mit kraftvollen Djembe-Sounds, erdigen Basstrommeln, geheimnisvoll
glucksenden Udus, dem warmen Klang des Balafons und zahlreichen weiteren
Instrumenten aus aller Welt zaubern NOUVELLE-ORANGE vielfarbige
Klangbilder und...

Freitag, 23.02.18, 21:00 Uhr | Werstatt der Kulturen | 10,- / 15.-

Jedes Jahr im Februar wird in zahlreichen Ländern der Black History Month mit Veranstaltungen zu Schwarzer Kultur und Geschichte zelebriert. Auch die WERKSTATT DER KULTUREN macht mit verschiedenen Veranstaltungen Schwarze Kultur, Geschichte und Gegenwart sichtbar.

Im Februar 2018 kuratiert Kelvin Sholar die vierteilige Konzertreihe BLACK MUSIC RENAISSANCE in Hinblick auf den 150. Geburtstag von W.E.B. Du Bois, (Schwarzer Bürgerrechtler, Philosoph, Journalist und Pazifist). Dabei...

Pages