multicult.fm presents

Dienstag, 10.09.19, 18:30 Uhr | taz Kantine | Eintritt frei

Die illegale Untergrundzeitschrift „radix-blätter" gehört zur Vorgeschichte der Friedlichen Revolution. Als Untergrundverlag und –druckerei war sie ein Debattenforum progressiver Kräfte, die für eine offene Gesellschaft kämpften und das Programm einer demokratischen Revolution entwickelten. Lesung und Diskussion mit Stephan Bickhardt, Herausgeber „radix-blätter"; Gisela Kallenbach, ehem. MdEP, DDR- Umweltbewegung; Kathrin Rohnstock, „Rohnstock-Biografien" ; Monika Lazar MdB, Sprecherin für...

Montag, 09.09.19, 19:30 Uhr | taz Neubau | Eintritt frei

1907 erschien der autobiographische Roman „Aus eines Mannes Mädchenjahren" (N. O. Body), in dem ein in der Provinz aufgewachsener Mensch erzählt, wie er als Mädchen sozialisiert wurde. Volljährig gelang es ihr die Änderung des Geschlechtseintrags in der Geburtsurkunde zu erwirken.
Im Vortrag von Marion Hulverscheidt werden vor allem die medizinhistorischen Aspekte des ‚Geschlechtswechsels' beleuchtet. Moderation: Christiane Härdel, Vorstand Queer Nations

Samstag, 07.09.19, 19:30 Uhr | Werkstatt der Kulturen | Eintritt Frei

Songs und Stücke von Fairouz, einem der bekanntesten Musiker in der arabischen Musikszene werden jetzt als Jazz Arangements neu in Szene gesetzt.

Dabei sind unteranderem Omar Znkawan, ein syrischer Saxophonist, Klarinettist und Komponist und Shalan Alhamwy, syrischer Violinist und Komponist. Außerdem hören Sie Shingo Ali Masuda am canoon, Wataru Saito am Kontrabass, Cem Dinler am Klavier und Can Tüfekcioglu an den Pecussions.

Samstag, 07.09., 19:30 in der Werkstatt der...

Freitag, 06.09.19, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15€ / 10€

Nicht nur Frauen generell sind innerhalb der Jazzmusik deutlich unterrepräsentiert – vor allem auch Frauen, die sich zu „People of Color“ zählen, haben es wegen anhaltender Benachteiligung besonders schwer, sich in der Szene durchzusetzen.

Deswegen initiierte RomaTrial e.V. das einjährige Programm RomnjaJazz: Im Zentrum stehen Jazzmusikerinnen und -komponistinnen aus Berlin mit Sinti- und Roma-Hintergrund.

Die WERKSTATT DER KULTUREN , die sich als Veranstaltungshaus und...

The KutiMangoes

Donnerstag, 05.09.19, 20:30 Uhr | Maschinenhaus - Kulturbrauerei | Tickets ab 20,00€

Die Afrojazzband aus Koppenhagen kommt wieder nach Berlin!

Die jungen Muisker teilen eine gemeinsame Faszination für westafrikanische Musik, insbesondere den Afrobeat von Fela Kuti, und sind damit bereits international bekannt.

Waren Afro-Fire und Made In Africa geprägt von der Suche nach den spirituellen Wurzeln in der westafrikanischen Musik und der Frage, welchen Einfluss sie über Blues, Jazz und Soul auf die eigene, in Dänemark verwurzelte Erlebniswelt haben, treibt das...

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr | Werkstatt der Kulturen, Saal | 10€ / 5€

ARAB SONG JAM GOES MASHRIQ

Bei der Konzertreihe ARAB SONG JAM werden Neuinterpretationen populärer und traditioneller arabischer Lieder in der WERKSTATT DER KULTUREN auf die Bühne gebracht. ARAB SONG JAM bedient sich aus dem reichen Schatz des arabischsprachigen Lied-Repertoire und lehnt sich mit ihrem Format an die Schwarze US-amerikanische Jamsession-Kultur der 40er Jahre an.

Diesmal mit Wassim Mukdad, Musiker und Komponist aus Syrien.

Donnerstag...

Mittwoch, 04.09.19, 18:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | Eintritt frei

Beratung zur Wohnungssuche in der WERKSTATT DER KULTUREN.

Samstag, 31.08.19, 19:30 Uhr | Tiyatrom | 12 €

Auf dem belebten Marktplatz von Granada treiben sich allerlei merkwürdige Gestalten herum - Marktweiber, Zigeunerinnen, Caféwirtinnen, die sich in ihren Tänzen gegenseitig necken und anstacheln. Hier wird der beschwingte Flamencostil Tangos getanzt, bei der spanischen Folklore fliegen die Mantóns, die Zigeunerinnen legen sich die Karten, eine Ägypterin zieht mit ihrem Spiel mit dem traditionellen alexandrinischen Tuch, der Melaya, alle Blicke auf sich. Der Orientalische Tanz darf dabei...

Sonntag, 25.08.19, 15:00 Uhr | SODA-Biergarten in der Kulturbrauerei | Eintritt Frei

Bereits zum sechsten Mal jährt sich das Mississippi Blues & Barbecue Festival auf dem Gelände der Kulturbrauerei. Es begegnen sich internationale Musiker, die sonst nie oder nur selten miteinander spielen.

Unter anderem dabei sind, Crazy Hambones und das Pugsley Buzzard Trio.

Sonntag, 25.08. ab 15:00 auf dem Gelände der Kulturbrauerei

Freitag, 23.08.19, 19:00 Uhr | Kesselhaus | Tickets ab 28€

Pop-Kultur ist zurück. 21.-23.August in Berlin

Mit über 100 Konzerten, DJ-Sets, Talks, Filmen sowie über 10 neuen Auftragswerken, eigens für das Festival erdacht, gibt Pop-Kultur der Popmusik dieses Jahr schon zum 5. Mal einen diskursiven Raum in Berlin und überwindet gleichzeitig interdisziplinäre Grenzen.

Heute dürfen Sie begrüßen: CocoRosie, Ilgen-Nur, Deerhoof und viele mehr.

Tagesticket ab 28 € , Festivalticket ab 65 €

Donnerstag, 22.08.19, 19:00 Uhr | Kesselhaus | Tickets ab 28€

Pop-Kultur ist zurück. 21.-23.August in Berlin

Mit über 100 Konzerten, DJ-Sets, Talks, Filmen sowie über 10 neuen Auftragswerken, eigens für das Festival erdacht, gibt Pop-Kultur der Popmusik dieses Jahr schon zum 5. Mal einen diskursiven Raum in Berlin und überwindet gleichzeitig interdisziplinäre Grenzen.

Heute dürfen Sie begrüßen: Die goldenen Zitronen, ÄTNA; die Kerzen und viele mehr.

Tagesticket ab 28 € , Festivalticket ab 65 €

Mittwoch, 21.08.19, 19:00 Uhr | Kesselhaus | Tickets ab 28€

Pop-Kultur ist zurück. 21.-23.August in Berlin

Mit über 100 Konzerten, DJ-Sets, Talks, Filmen sowie über 10 neuen Auftragswerken, eigens für das Festival erdacht, gibt Pop-Kultur der Popmusik dieses Jahr schon zum 5. Mal einen diskursiven Raum in Berlin und überwindet gleichzeitig interdisziplinäre Grenzen.

Heute dürfen Sie begrüßen: Anna Calvi, die Heiterkeit Caries und viele mehr.

Tagesticket ab 28 € , Festivalticket ab 65 €

Dienstag, 20.08.19, 18:00 Uhr | Frannz Club Biergarten, Kulturbrauerei. | Eintritt Frei

In den warmen Sommermonaten präsentieren sich die Kesselhaus Acoustics im wunderschönen Frannz Biergarten als Treffpunkt für die Berliner und Berlinbesucher. Musiker und Musikerinnen spielen ihr 30-minütiges Set innerhalb der Königsdisziplin. Dazu wird den Besuchern gerne ein kühles Getränk und ein Flammkuchen serviert. Der Eintritt ist wie immer frei, eine Hutspende wird erbeten.

Diesmal spielen für Sie: Phil Siemers, Karl die Große und Kollektiv22.
...

Sonntag, 18.08.19, 19:30 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | Tickets ab 22,00€

Sonny wird 65 / 50 Jahre „auf der Bühne“

Am 18.08. feiert der charismatische Cellist Sonny Thet seinen 65. Geburtstag sowie sein 50-jähriges Bühnenjubiläum und lädt zu einem Konzert, das die langjährige Karriere mit Freunden, Kollegen und Wegbegleitern nachzeichnet.

Sonny Thet & Freunde am 18.08. um 19:30 in der Kulturbrauerei.

Akademia Jangada Open Stage - Junge Künstler

Sonntag, 11.08.19, 16:00 Uhr | Kesselhaus - Kulturbrauerei | Eintritt FREI

Die Akademia Jangada Open Stage Talentshow von und für Jugendliche kommt zu einem Ende. Solos und Crews zeigen eigene Kreationen und das Publikum entscheidet.

Bewerbung und Anmeldung zur Teilnahme an der Ferien Werkstatt und der Veranstaltung: unter info@capoeira-angola.de

Akademia Jangada Open Stage in der Kulturbrauerei - 11.08. 16:00 - der Eintritt ist frei!

Bild von Everton Coroné - Akkordeon

Samstag, 10.08.19, 22:30 Uhr | Maschinenhaus - Kulturbrauerei | ab 40€

Diese Veranstaltung ist Teil des "3rd Anniversary" des Kulturprojekts Miudinho Forró Berlin, das vom 9. bis 11. August stattfindet.

Der brasilianische Akkordeonist Everton Coroné hat schon die großen Bühnen seiner Heimat bespielt und bringt nun den Sound Brasiliens zusammen mit seinem Trio nach Europa.

Samstag, 10.08. 22:30 im Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Tickets für die 3-tägige Veranstaltung "Anniversary Muidhinho Forró" ab 40 € .

Plakat: Multicult Plaza- Multimediale Bühnenshow

Freitag, 09.08.19, 17:00 Uhr | Multicult Plaza, Marheineke Platz 15 | Eintritt Frei

Global.Zusammen.leben

Auf der multicult.fm Plaza stellen wir drei Projekte vor, die die Kernfrage unserer Projektarbeit auf ganz unterschiedliche Weise, aber immer unter der Prämisse des gegenseitigen Respekts und Augenhöhe beantworten: Wie gelingt Zusammenleben in globalen Kontexten? Wie kann Zusammenleben gestaltet werden ohne Bevormundung und Aufgabe der eigenen Kultur und Identität. Die Berliner Projekte „Sharehouse refugio" , „Aufbruch Neukölln e.V" und „ Mütter stärken im...

Plakat: Kesselhaus acoustics am 6.8.

Dienstag, 06.08.19, 18:00 Uhr | Frannz Club Biergarten, Kulturbrauerei. | Eintritt Frei

In den warmen Sommermonaten präsentieren sich die Kesselhaus Acoustics im wunderschönen Frannz Biergarten als Treffpunkt für die Berliner und Berlinbesucher. Musiker und Musikerinnen spielen ihr 30-minütiges Set innerhalb der Königsdisziplin. Dazu wird den Besuchern gerne ein kühles Getränk und ein Flammkuchen serviert. Der Eintritt ist wie immer frei, eine Hutspende wird erbeten.

Diesmal spielen für Sie: Antoine Villoutreix, Georg auf Lieder und Abramovicz

Plakat : Der Fluch des Drachen

Samstag, 03.08.19, 19:30 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | 47€, Kinder bis 12: 23,50€

Der "Fluch des Drachen" live!

Johannes Steck und Corvus Corax lassen mit einmaliger Erzählkunst und historischen selbstgebauten Instrumenten die Geschichte des Schmieds Adamas lebendig werden: In Anlehnung an die Tradition der mündlichen Überlieferung erzählt Johannes Steck eine Geschichte von Liebe und Leid, Freundschaft und Feindschaft, Mut und Macht.

Jetzt als Live-Show für die ganze Familie.

Samstag, 03.08. 19:30 - Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Mittwoch, 31.07.19, - Samstag, 03.08.19 | RADIALSYSTEM, Holzmarktstr. 33 | Festivaltickets : 90€, Tagestickets:30€

A L’ARME! geht in die siebte Runde. Das wagemutigste Festival Berlins, das Avantgarde-Jazz mit experimenteller Musik und Noise zusammenbringt, trommelt Ende Juli und Anfang August zu vier Musiktagen voller Improvisation, Performance, Interferenzen, Feedback und jeder Menge Überraschungen. Im Radialsystem und dem Säälchen am Holzmarkt sind zwischen Jazz und Dada, Hip-Hop und Expressionismus, Echtzeitmusik und Fluxus gleich mehrere Deutschlandpremieren zu erleben und Kollaborationen, die die...

Pages