multicult.fm presents

Samstag, 09.06.18 | Tempelhofer Feld | freier Eintritt

Schön, dass ihr da seid, Welcome Festival 2018

Schön, dass ihr da seid, und zwar am 09.06 auf dem Tempelhofer Feld beim großen Welcome Festival 2018!
Auch in diesem Jahr gibt es ein riesiges Picknick, tolle Musik, Raum für gesellschaftspolitische Diskussionen und Menschen aus der ganzen Welt zum Kennenlernen und Austauschen.

Donnerstag, 07.06.18, 20:00 Uhr | SO36 | VVK: 21€, AK:25€

TON STEINE SCHERBEN – eine Legende feiert Auferstehung! All die rotzige Schönheit der Scherben jetzt endlich wieder hautnah live und originaler geht es kaum. Das groovende Grundgerüst der vielleicht legendärsten Band Deutschlands geht auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen.

Donnerstag, 07.06.18, 19:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | Eintritt frei

Music Performance (Flötenimprovisation live)

Die Wege der Musikerin Roswitha Meyer und der Soundperformerin Cindy Wegner kreuzen sich in ihrem gemeinsamen Projekt: Ensemble of the Senses. Als Ausgangspunkt nehmen sie “Musica Universalis” (von Alex Baranowski), um eine Reise in das Weltall zu Gehör zu bringen, mit Sounds und Guided Imagery.

Mittwochs, 15:00-15:00 Uhr | Werstatt der Kulturen | freier Eintritt

Zum Glück muss sich niemand alleine durch den Berliner Großstadt-Dschungel schlagen! Sie helfen bei allen komplizierten deutschen Texten oder plaudern einfach ein bisschen über das Leben in Berlin.

Sonntag, 03.06.18, 18:00 Uhr | Babylon Mitte | 9€

Wozu Hebammen? Der Film geht der Frage nach, was eine physiologische Geburt sicher macht und wodurch sie gestört wird. Was sind die Folgen für Mutter und Kind und möglicherweise für die zukünftige Gesellschaft? In Kooperation mit dem Puls des Friedens

Samstag, 02.06.18, 11:30 Uhr | Neptunbrunnen am Alexanderplatz | freier Eintritt

Der Women's March of Peace verbindet Menschen aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen, die ihre Vision von einer balancierten und friedvollen Welt umsetzen.
...

Freitag, 01.06.18, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15,- / 10,- / 5,- €

Ein Quartett besteht nicht unbedingt aus zwei Geigen, Bratsche, Cello und Anzügen. Sogar die Klassik braucht ein Update - so denken die Musiker des Berlin Oriental Quartet : ein neues, spannendes Ensemble, das sich zum Ziel setzt, die arabisch-orientalische Musik durch den Spiegel der multikulturellen Stadt Berlin zu beobachten. Oud, Geige, Kontrabass und Perkussion werden zu neuer Klassik und nah-östliche Klänge mit Einflüssen von Jazz, Rock und Elektronika zum neuen Standard der...

Freitag, 01.06.18, 20:00 Uhr | Passionskirche Kreuzberg | 20 €

Die Singer-Songwriterin und Aktivistin kehrt für ein Konzert und den Wo/men´s Peace March nach Berlin zurück. Yael trägt die Botschaft der globalen Frauenrevolution durch ihre Musik.

Donnerstag, 31.05.18, - Samstag, 09.06.18 | ZUsammenKUNFT Stresemannstraße 95/97, 10963 Berlin | freier Eintritt

Die Theatergruppe "Sisyphos, der Flugelefant" lädt Menschen zu einem Gemeinschaftsspiel ein, bei dem es das Geschick und die Klugheit eines jeden bedarf, der an der Reise teilnimmt.

Sonntag, 27.05.18, 20:00 Uhr | Kesselhaus | 25 €

Man stelle sich die Metropole New York City als einen großen Kochtopf vor und Hazmat Modine als einen höchst exotischen Eintopf, der darin brodelt. Die edelsten Zutaten des musikalischen Festmahls werden in Form von klassischer amerikanischer Musik, Gitarren, Violine, Blech- und Holzbläsern und Harmoniegesang zusammengemixt, mit der universellen Präsenz von Wade Schumans kongenialem Mundharmonikaspiel abgeschmeckt und dem Zuhörer auf dem Silbertablett serviert.

© ArabBeats

Samstag, 26.05.18, 23:00 Uhr | Bi Nuu | 7 €

“Change happens. The question is not whether you like it, but how you deal with it. We dance."

Robert Soko

-------------------------------------

ArabBeats presents to you SiiN DJ Set. SiiN is a project bringing together Rafi from Palestine and Uroš from Serbia; a fusion between traditional arabic sounds and electronic music made with love in Berlin. From the Middle East to Europe, through the Balkan.

Be there for the 1st ever ArabBeats party. Get on the move...

Freitag, 25.05.18, 22:00 Uhr | Hangar 49 | 10/7 €

This is going out to everybody in the soulful neighborhood. Get ready to board the Prague-Berlin Soultrain and join a night with two bands and four Dj´s for a funkedelic Soul Exchange.

The bands Blastersex from Prague and The Ruffcats from Berlin will guide us live into the groove.
Soulful and funky tunes from around the globe will be served by our guests
Djs Kohl & Ben and
for this city´s roads it´s going to be your Funknatic Soundz Crew Kojo Amaté and DJ...

Montag, 21.05.18, 20:00 Uhr | Kesselhaus | 18,80

Der Sänger und Gitarrist Noah Kahan benötigte exakt ein halbes Dutzend offiziell veröffentlichter Songs, um zu einem weltweiten Gesprächsthema innerhalb der Folk-Szene zu werden. Seine gefühlvolle Stimme, gepaart mit ausgezeichnetem Songwriting sowie einer sehr eigenen Produktion der Stücke genügten dem 21-Jährigen aus einer kleinen Stadt in Vermont, um nachhaltig auf sich aufmerksam zu machen. Nach Tourneen an der Seite von Künstlern wie Ben Folds, Milky Chance, Anderson East und The...

Samstag, 19.05.18, 12:30 Uhr | Görlitzer Park

22. Kinderkarneval der Kulturen

Der Berliner Kinderkarneval der Kulturen beginnt jedes Jahr mit einem bunten Kostümumzug durch die Straßen Berlins. Genau wie beim Karneval der Kulturen für die "Großen" gibt es auch bei uns fantasievoll kostümierte Kindergruppen und Einzelpersonen, die mit ihren selbst gebastelten Wagen, mit Musik, Tanz und ihren erlernten Choreographien quer durch Kreuzberg ziehen. Wir erwarten ca. 5.000 Kinder, Eltern und Erzieher, die mit uns feiern...

Freitag, 18.05.18, - Montag, 21.05.18 | Blücherstraße; Pfingstsonntag: Umzug durch Kreuzberg | freier Eintritt

ACHTUNG : In diesem Jahr wird der Umzug am Pfingstsonntag eine neue Route haben: Nicht wie bisher vom Hermannplatz über die Hasenheide, Gneisenau- und Yorckstraße nach Kreuzberg ziehen – sondern genau andersherum!

Auch beim Straßenfest, das bereits am Freitag, den 18. Mai um 16:00 beginnt, ändert sich was: Es wird nur noch drei Bühnen geben, an 300 Ständen werden wieder kulinarische Spezialitäten und Kunstgegenstände aus aller Welt angeboten. Die „Bazár Berlin“ und die „Eurasia“...

Donnerstag, 17.05.18, 20:00 Uhr | Kesselhaus | 10 €

Drittes Konzert „Situationen“ der vierteiligen Konzertreihe am 17. Mai 2018 im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin

Um die künstlerische Autonomie muss gerungen werden, sie ist nicht selbstverständlich. Die Idee der autonomen Musik ist ein Widerstand gegen die Vorstellung, dass alle Musik immer verfügbar sein soll, nichts kosten darf, ein Tagesbegleitmedium ist. Musik hat eigene Gesetze und eigene Inhalte. – Enno Poppe, Komponist, Dirigent

Mit der vierteiligen Konzertreihe...

Samstag, 12.05.18, 19:30 Uhr | Gretchen | 15 €

Altın Gün: Eine mitreißende Mischung aus traditioneller türkischer Musik, Psychedelia, Funk und Rock.

Nachdem er in Istanbul mit Jacco Gardner spielte, war Bassist Jasper Verhulst schlagartig begeistert von den türkischen Sounds der 70er. Damals kombinierten bereits Künstler wie Selda, Barış Manço und Erkin Koray traditionelle Musik mit westlichen Rock-Einflüssen.
Mit seinen Bandkollegen Ben Rider (Gitarre) und Nic Mauskovic (Schlagzeug) macht sich Verhulst auf die Suche nach...

©Moss Beynon Juckes

Freitag, 11.05.18, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15,- / 10,- (erm.) / 5,- € (mit Berlinpass)

OKO ist zwar in Berlin zuhause, interpretiert jedoch Lieder vom Schwarzen Meer und Osteuropa. Ungewöhnlich und bewegend sind sowohl die Melodien als auch die Interpretationen. Polyphonie und Tradition stoßen auf Modernität und globale Perspektiven und stellen die Fragen: Was bringt uns zusammen? Was auseinander? Ein zeitloser Ruf der drei Stimmen und die Klänge der Geige und der Saz vermischen sich mit Elektrischer Gitarre, Synthesizern, Loop Station und Elektronischen Soundscapes.

...

Freitag, 11.05.18, - Samstag, 12.05.18 | Kesselhaus | 49 €

Salsa, Mambo, Bachata & Kizomba Festival – 4 Nächte auf 4 Tanzflächen

Das neue Tanzfestival „Ritmo Berlin“ startet sechs Wochen nach Ostern in der Kulturbrauerei. 70 energiegeladene Workshops begeistern Fans für ein ganzes Wochenende mit einer vollen Ladung Salsa Cubana, Mambo, Bachata und Kizomba. Auf vier Tanzflächen treffen bei dem Festival internationale Stars auf „Local Heroes“. Euch erwartet ein Programm mit DJs und Tänzern der ganzen Welt sowie den Ritmo Resident-...

Freitag, 11.05.18, - Freitag, 29.06.18 | JDZB | Eintritt frei

Begrüßung
KIYOTA Tokiko, Stellvertretende Generalsekretärin des JDZB
Einführung und Demonstration
Debra SAMUELS, „How to fill an Obentō-Box“ (in englischer Sprache)

Bentō-Boxen, die auch außerhalb Japans immer beliebter werden, inspirieren zahlreiche Architekten
und Designer dazu, das Potenzial von Raumlösungen neu zu überdenken. Wie lässt sich
etwa die Raumaufteilung in japanischen Lunchboxen auf die Konzeption von Wohnraum übertragen...

Pages