multicult.fm presents

Sonntag, 22.10.17, 09:00 Uhr | Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin | Eintritt frei

Heute sind Unternehmensgründungen möglich, die nicht von Kapital und Technologie, sondern von der Kreativität und den Ideen ihrer Gründer geprägt sind. Sie sind gekennzeichnet von einem Prozess des Verwerfens und Re-kombinierens, bis ein wirklich ausgereiftes Geschäftskonzept, ein Entrepreneurial Design, entsteht.

Nutzen Sie die Gelegenheit, beim Entrepreneurship Summit hochkarätige Speaker aus dem Feld des Entrepreneurship kennenzulernen. Freuen Sie sich auf Keynotes von Prof. Ernst...

Samstag, 21.10.17, 09:00 Uhr | Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin | Eintritt frei

Heute sind Unternehmensgründungen möglich, die nicht von Kapital und Technologie, sondern von der Kreativität und den Ideen ihrer Gründer geprägt sind. Sie sind gekennzeichnet von einem Prozess des Verwerfens und Re-kombinierens, bis ein wirklich ausgereiftes Geschäftskonzept, ein Entrepreneurial Design, entsteht.

Nutzen Sie die Gelegenheit, beim Entrepreneurship Summit hochkarätige Speaker aus dem Feld des Entrepreneurship kennenzulernen. Freuen Sie sich auf Keynotes von Prof. Ernst...

Freitag, 06.10.17, 20:00 Uhr | Passionskirche | 31,25€

Flamenco – das ist die faszinierende, leidenschaftliche und geheimnisvolle Einheit von rhythmischem Tanz, kraftvollem Gesang und filigranen Gitarrenspiel. Azabache steht für ein tiefblaues, schillerndes Schwarz. Es heißt, in den “schwarzen“ Tönen stecke der Duende, jener geheimnisvolle Dämon, der die Menschen bis ins tiefste Innere aufwühlt. In diesem Sinne verzaubern die Tänzerinnen von azabache Flamenco La Mona, Joelle Guerrero und Ana Menjibar, der Gitarrist Rayko Schlee sowie der Sänger...

Freitag, 06.10.17, 20:00 Uhr | Passionskirche | 31,25€

Flamenco – das ist die faszinierende, leidenschaftliche und geheimnisvolle Einheit von rhythmischem Tanz, kraftvollem Gesang und filigranen Gitarrenspiel. Azabache steht für ein tiefblaues, schillerndes Schwarz. Es heißt, in den “schwarzen“ Tönen stecke der Duende, jener geheimnisvolle Dämon, der die Menschen bis ins tiefste Innere aufwühlt. In diesem Sinne verzaubern die Tänzerinnen von azabache Flamenco La Mona, Joelle Guerrero und Ana Menjibar, der Gitarrist Rayko Schlee sowie der Sänger...

Sonntag, 03.09.17, 19:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 5 €

creole ist der Wettbewerb für globale Sounds! Der in Deutschland einzigartige Weltmusik wettbewerb recherchiert und präsentiert virtuose Musiker*innen, Bands und Ensembles, die mit neuen Musiksprachen den Soundtrack für eine durch Migration und Transkulturalität geprägte, plurale Gesellschaft liefern.

Vom 1. bis 3. September 2017 findet der Wettbewerb der 6. creole Berlin Brandenburg - Global Music Contest im Saal und auf dem Gartengelände der WERKSTATT DER KULTUREN statt!

...

Samstag, 02.09.17, 19:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 5 €

creole ist der Wettbewerb für globale Sounds! Der in Deutschland einzigartige Weltmusik wettbewerb recherchiert und präsentiert virtuose Musiker*innen, Bands und Ensembles, die mit neuen Musiksprachen den Soundtrack für eine durch Migration und Transkulturalität geprägte, plurale Gesellschaft liefern.

Vom 1. bis 3. September 2017 findet der Wettbewerb der 6. creole Berlin Brandenburg - Global Music Contest im Saal und auf dem Gartengelände der WERKSTATT DER KULTUREN statt!

...

Freitag, 01.09.17, 19:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 5 €

creole ist der Wettbewerb für globale Sounds! Der in Deutschland einzigartige Weltmusik wettbewerb recherchiert und präsentiert virtuose Musiker*innen, Bands und Ensembles, die mit neuen Musiksprachen den Soundtrack für eine durch Migration und Transkulturalität geprägte, plurale Gesellschaft liefern.

Vom 1. bis 3. September 2017 findet der Wettbewerb der 6. creole Berlin Brandenburg - Global Music Contest im Saal und auf dem Gartengelände der WERKSTATT DER KULTUREN statt!

...

Donnerstag, 31.08.17, 20:00 Uhr | Neuköllner Oper

Stella ist blond und jung und schön, und sie möchte Filmstar werden, wie Marlene Dietrich. Aber Stella ist Jüdin und statt dem Traum von der großen Karriere bekommt Stella einen gelben Stern. 15 Jahre später steht Stella vor Gericht. Mehr als 300 untergetauchte Menschen soll sie im Dienste der Gestapo aufgespürt und damit in den sicheren Tod geschickt haben. Aber keiner weiß, was damals wirklich geschah. Und Stella schweigt…

Donnerstag, 31.08.17, 20:00 Uhr | Neuköllner Oper

Stella ist blond, jung und schön. Sie möchte Filmstar werden, wie Marlene Dietrich, aber Stella ist Jüdin und statt dem Traum von der großen Karriere bekommt Stella einen gelben Stern. 15 Jahre später steht Stella vor Gericht. Mehr als 300 untergetauchte Menschen soll sie im Dienste der Gestapo aufgespürt und damit in den sicheren Tod geschickt haben. Aber keiner weiß, was damals wirklich geschah, denn Stella schweigt.

Stella Goldschlag hatte alles, was zu einer großen Karriere im...

Donnerstag, 31.08.17, - Samstag, 02.09.17 | Sophiensaele | 20 €

Wie kann man die Geschichte eines Anderen auf die Bühne bringen? Wie etwas erzählen, das nicht der eigenen Erfahrung entspricht? In ihrem berührenden Stück erzählt die finnische Choreografin Sanna Kekäläinen zusammen mit der Performerin Maija Karhunen die Geschichte ihres langjährigen Freundes Hafed. Er wurde in Algerien geboren und lebt heute ohne Aufenthaltserlaubnis in Paris. Hafed Collage of Differences and Fragility ist ein Versuch, seine Körperlichkeit auf der Bühne spürbar zu machen...

Mittwoch, 30.08.17, 20:00 Uhr | Maschinenhaus | 12€/16€

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig! Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.
Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich! Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of Heroes“ geschafft...

Dienstag, 29.08.17, 18:00 Uhr | Hof der Kulturbrauerei | Eintritt frei

„Die Hamburger Kult-Konzertreihe auf dem Hof der Kulturbrauerei“

Wenn man im Sommer durch die Szene-Kieze Hamburgs läuft, in der unmittelbaren Nähe von St. Pauli, kommt man an den Knust Acoustics im Karolinenviertel kaum vorbei. Seit sieben Jahren gibt es in den Sommermonaten regelmäßig Indie Sounds, Jazz-Helden, R'n'B Tunes, Singer Songwriter und Pop-Hasen zu hören, sehen und abzufeiern. Alles pur, akustisch und unter freiem Himmel.

Mit der KulturBrauerei haben wir nun die...

Freitag, 25.08.17, - Sonntag, 27.08.17 | Sophiensaele | 20 €

In ihrer neuen Arbeit erkunden die drei Choreografinnen Stina Nyberg, Rosalind Goldberg und Sandra Lolax die alltäglichen Unannehmlichkeiten des Körpers. Beginnend bei der politischen Geschichte des Körpers, erkundet Immunsystemet die Kehrseite des Wohlbefindens, und es betont die weichen, verletzlichen Teile des organischen Lebens. In ihren Kollaborationen interessieren sich die drei Choreografinnen stets für die biologischen und soziologischen Konstruktionen des Körpers. Ihre persönliche...

Mittwoch, 23.08.17, 20:00 Uhr | Maschinenhaus | 12€/16€

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig! Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.
Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich! Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of Heroes“ geschafft...

Mittwoch, 23.08.17, 19:00 Uhr | Sophiensaele | 25 €

Ihr Projekt Distinguished Pieces verschaffte La Ribot einen Ausnahmestatus im internationalen zeitgenössischen Tanz und in der Live-Art-Szene: Kurze Soli, die ihren Diskurs in Fragmente zerteilten, unabhängig voneinander, in Serien geordnet. 2003 wurden alle 34 Distinguished Pieces zum ersten Mal unter dem Titel Panoramix im Rahmen einer Performance bei Live Culture in der Tate Modern in London präsentiert. Dieses dreistündige Panorama der ersten zehn Jahre von La Ribots gefeierten Arbeiten...

Mittwoch, 23.08.17, - Freitag, 25.08.17 | Kesselhaus | Festivalpass ab 67€ / Tagesticket ab 28,50€

Mit über 70 Konzerten, DJ-Sets, Talks, Filmen sowie über 10 neuen Auftragswerken, eigens für das Festival erdacht, gibt Pop-Kultur der Popmusik einen diskursiven Raum in Berlin und überwindet gleichzeitig interdisziplinäre Grenzen.

10+ Commissioned Works by
ABRA / Abu Hajar ( Mazzaj Rap Band-Syria) & Jemek Jemowit / Andreas Dorau / Balbina / Circuit des Yeux / Darkstar & Cieron Magat / Evvol / Fishbach & Lou de Bètoly / Grandbrothers / Hendrik Otremba (MESSER) /...

Sonntag, 20.08.17, 19:00 Uhr | Sophiensaele | 25 €

Ihr Projekt Distinguished Pieces verschaffte La Ribot einen Ausnahmestatus im internationalen zeitgenössischen Tanz und in der Live-Art-Szene: Kurze Soli, die ihren Diskurs in Fragmente zerteilten, unabhängig voneinander, in Serien geordnet. 2003 wurden alle 34 Distinguished Pieces zum ersten Mal unter dem Titel Panoramix im Rahmen einer Performance bei Live Culture in der Tate Modern in London präsentiert. Dieses dreistündige Panorama der ersten zehn Jahre von La Ribots gefeierten Arbeiten...

Sonntag, 20.08.17, 16:00 Uhr | Englischen Garten | Eintritt frei

Die Stars spielen moderne Rhythmen im Genre Afrobeat und Latin Jazz auf der Basis traditioneller Musik aus Benin, Tschad und Nigeria-Agbaja. Mit viel Spass an der Musik entwickeln sie ihren einzigartigen, explosiven Klangkosmos für Tanz und Trance.

Donnerstag, 17.08.17, 19:00 Uhr | Sophiensaele | 25 €

Ihr Projekt Distinguished Pieces verschaffte La Ribot einen Ausnahmestatus im internationalen zeitgenössischen Tanz und in der Live-Art-Szene: Kurze Soli, die ihren Diskurs in Fragmente zerteilten, unabhängig voneinander, in Serien geordnet. 2003 wurden alle 34 Distinguished Pieces zum ersten Mal unter dem Titel Panoramix im Rahmen einer Performance bei Live Culture in der Tate Modern in London präsentiert. Dieses dreistündige Panorama der ersten zehn Jahre von La Ribots gefeierten Arbeiten...

Mittwoch, 16.08.17, 20:00 Uhr | Maschinenhaus | 12€/16€

Wer schon immer mal seine eigene Heldengeschichte kreieren wollte, ist in dieser Improshow von Paternoster genau richtig! Das Publikum selbst bestimmt durch Zuruf den Charakter und den Verlauf der Geschichte, welche von den Schauspielern spontan auf die Bühne gebracht werden.
Ob glückliches oder tragisches Ende, Komödie oder Actionstory – hier werden wahre Helden zum Leben erweckt und alles ist möglich! Am Ende entscheidet das Publikum, ob der Held es in die „Hall of Heroes“ geschafft...

Pages