INTERNATIONAL JAZZ DAY 1

Sa., 28.04.2018 | 20:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen

Der von Herbie Hancock konzipierte und 2011 erstmals von der UNESCO für den 30. April ausgerufene International Jazz Day hat sich rasch zu einem weltweit beachteten Termin entwickelt. Die WERKSTATT DER KULTUREN organisiert seit 2013 jährlich ein Konzert an diesem Datum. Dieses Jahr nutzen wir den International JAZZ Day um vom 28.- 30.04. unseren Jahres Special WorldJazz@WERKSTATT DER KULTUREN vorzustellen:

 

Am Samstag, den 28. April, um 20h fällt der Startschuss für unsere neue Konzertreihe WORLD JAZZ NIGHT bei der wir 1x im Monat eine/n aussergewöhnliche internationalen World Jazz Musiker/in vorstellen.

Am Sonntag, den 29. April um 16h eröffnen wir unsere Garten-Saison mit unserer HOMAGE SESSION. Jeden Sonntag werden wir im ersten Set der Jam Session Reihe eine neue Persönlichkeit des internationalen World Jazz vorstellen - im 2. Set darf gejammt werden!

Am eigentlichen International JAZZ Day, am Montag den 30. April, ist die WERKSTATT DER KULTUREN zwar für Besucher*innen geschlossen, dafür wird der Club der WERKSTATT DER KULTUREN zum Ton-Studio umgebaut, denn ab 18h streamen wir liv

 Samstag, 28. April
20h WORLD JAZZ CLUB

Sonntag, 29. April
16h HOMAGE for SESSION for Hugh Masekela

Montag, 30. April
18h ORIGINAL MUSIC - Live Streaming Concert