Dignitas – Ich bin da

Mi., 11.10.2017, bis So., 12.11.2017 | Märkisches Museum | Eintritt Frei

Foto: Giò di Sera

Junge Flüchtlinge machen sich selbstbestimmt sichtbar

Jugendliche Flüchtlinge beschäftigen sich zusammen mit der Berliner StreetUniverCity mit der künstlerischen Gattung des Portraits bzw. Selbstportraits. Diese ermöglicht die Auseinandersetzung mit Identität und Fragen wie: Wer bin ich? Wer will ich sein? Wie sieht mich mein Umfeld? Wie möchte ich wahrgenommen werden? Ausgewählte Ergebnisse des Projekts werden im Märkischen Museum präsentiert.

Ein Projekt von Giò Di Sera in Zusammenarbeit mit dem Streetunivercity Berlin e.V.

weitere Informationen: