Billy Crize

Fr., 04.05.2018 | 20:00 Uhr | Musik & Frieden | 15 €

Eine Stimme die fesselt. Sie ist dunkel, sinnlich,  sanft, fordernd und rebellisch.

Das erste Solo-Album „State of Suspense“, der Berliner  Künstlerin, ist das Ergebnis einer zweijährigen Zusammenarbeit mit Produzent und Gitarrist Wolfgang Scheele.
Billy Crize startet als Straßenmusikerin, wird Support-Act und es gelingt ihr auf  Anhieb, nicht zuletzt wegen ihrer einzigartigen  Bühnenpräsenz, das Publikum zu begeistern.

weitere Informationen: