The Berlin Circle Audio Walk

"25 Jahre Mauerfall or: How I Learned To Stop Worrying and Love the Ossis/Wessis" - die etwas andere Reise durch Berlin und die Geschichtsbücher

Sa., 09.08.2014 | 13:00 Uhr | Treffpunkt Berliner Ensemble Haupteingang | 6 €
The Berlin Circle Audio Walk

Credit: S/w-Ausschnitt Fotograf: Gert Schütz, © Landesarchiv Berlin, K00532, Bildmontage: ETB | IPAC

Zum Jubiläum des Mauerfalls lädt das English Theatre Berlin in Zusammenarbeit mit B-Tours zu einer etwas anderen Berlin-Tour ein. Diese Tour ist der Auftakt eines mehrteiligen Performance-Projektes.

Der Producing Artistic Director des English Theatre Berlin | IPAC, Daniel Brunet, begleitet das Publikum vom Berliner Ensemble zum Checkpoint Charlie und Pergamonmuseum. SchauspielerInnen haben dort Dialoge aus Charles Mees Text eingelesen.
Diese Klangkomposition aus vergangenen Geräuschen und fiktiven Dialogen überlagert sich nun via Kopfhörer mit den Bildern des gegenwärtigen Orts. Zeitgerafft wird das Ganze auf dritter Ebene durch die Erzählungen des Tourguides über das heutige Berlin.

Der binaurale Audiowalk mit Originaldialogen an Originalschauplätzen des Berlin Circle von Charles Mee eröffnet einen entschlossen satirischen Blick auf das Ende der DDR und die westliche Gier nach dem ehemaligen Staatseigentum.